Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Unfallschaden erst zu Hause bemerkt

VW Jetta beschädigt Unfallschaden erst zu Hause bemerkt

Ärgerliches Ende eines Einkaufes: Ein 70-Jähriger Autofahrer hat am vergangenen Freitag zwischen 14.30 und 16 Uhr auf dem Kundenparkplatz des Aldi und WEZ-Marktes an der Kreuzbreite geparkt. Als er losfuhr und zu Hause ankam, stellte er an seinem VW Jetta fest, dass der vordere linke Kotflügel beschädigt wurde.

Bückeburg. Der Verursacher, der den Schaden nach Auskunft der Polizei beim Ein- oder Ausparken auf einem der Kundenparkplätze herbeigeführt haben muss, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Bückeburg unter der Telefonnummer (0 57 22) 9 59 30 in Verbindung zu setzen. rc

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg