Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Verdacht auf Drogenkonsum

Verdächtiger lehnt Vortest ab Verdacht auf Drogenkonsum

Bei der Überprüfung eines 25-jährigen Fahrzeugführers aus Bad Oeynhausen auf der Scheier Straße stellten die Beamten Auffälligkeiten fest, die auf Drogenkonsum hindeuteten. Der Bad Oeynhauser lehnte einen Drogenvortest ab, so dass die Beamten nach einer eingeholten Anordnung eines Richter vom Amtsgericht Bückeburg die Entnahme einer Blutprobe bei dem 25-Jährigen duchführen ließen.

Voriger Artikel
Hier pocht das Herz der Stadt
Nächster Artikel
„Zuchthaus“-Bau verzögert sich

BÜCKEBURG. Sorgen bezüglich seines Führerscheines braucht sich der Bad Oeynhauser vorerst nicht machen, weil er diesen seit 2014 nach dem Entzug der Fahrerlaubnis nicht mehr besitzt. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr