Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Von Dresden beeindruckt
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Von Dresden beeindruckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 03.10.2013
Anzeige
Bückeburg

Der Wahlkampf war nicht der Grund, der sächsischen Landeshauptstadt einen Besuch abzustatten. Vielmehr spielte dafür das neu eröffnete „Militärhistorische Museum“ der Bundeswehr in der Albertstadt die entscheidende Rolle.

 Mit viel Aufwand ist das klassizistische Gebäude aus dem 19. Jahrhundert den neuesten museumspädagogischen Erkenntnissen angepasst und baulich vollständig erneuert worden – gespalten allerdings durch einen modernen Betonbau in Keilform, der Brüche der deutschen Militärgeschichte symbolisieren soll, so jedenfalls die Intention der Auftraggeber. Das Konzept entfernt sich vom chronologischen Aufreihen der Exponate, rückt stattdessen Themen wie „Tiere beim Militär“ oder „Schutz und Zerstörung“ in den Blickpunkt. Auch der Bundeswehr und der Epoche des „Kalten Krieges“, die alle Teilnehmer noch selbst miterlebt haben, wird viel Platz eingeräumt. thm

Anzeige