Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Wahlplakate abgefackelt
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Wahlplakate abgefackelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 09.10.2017
Quelle: pr.
Anzeige
Bückeburg

Die Meldung über ein brennendes FDP-Plakat an der Ulmenallee, gegenüber der Grundschule Am Harrl, ging nach Angaben der Polizei am Sonntag, 23.45 Uhr, ein. Ein Zeuge hatte den Brand bemerkt, vor Ort jedoch keine Personen mehr gesehen.

Bereits rund etwa eine Stunde zuvor hatte ein AfD-Plakat an der Straße Kreuzbreite gebrannt. Ein Zeuge hatte das in Flammen stehende Schild gegen 22.45 Uhr gesehen und die Beamten alarmiert.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (0 57 22) 9 59 30. ano

Wenn Annette Richter von den Obernkirchener Dinofährten erzählt, ist ihre Begeisterung über den sensationellen Fund auf dem Bückeberg auch nach zehn Jahren noch spürbar. Mehrere Arten haben im Unterkreide-Sandstein Spuren hinterlassen, insgesamt etwa 2700 Fußabdrücke.

11.10.2017
Bückeburg Stadt Kulturverein Bückeburg - Das neue Programm steht

Die Angebotspalette des Kulturvereins Bückeburg hat sich in den vergangenen 70 Jahren zwar deutlich verändert, doch damals wie heute „gehen Bildung und Kultur eine angenehme Verbindung“ ein, wie es im Vorwort der jetzt vorgestellten Broschüre heißt.

11.10.2017
Bückeburg Stadt „Orgelmusik zur Einkehr“ - Koloraturen und Naturtöne

Einen Kontrastpunkt zur Alltagshektik in der City und dem tristen Wetter haben Kantor Siebelt Meier (Orgel), Trompeter Guntram Sellinger und Sopranistin Sarah Davidovic in der Bückeburger Stadtkirche gesetzt.

11.10.2017
Anzeige