Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Zahlreiche Aufgaben warten

Ausbildungszentrum Zahlreiche Aufgaben warten

Am Rande der Übergabe der Lehrgruppe B des Internationalen Hubschrauberausbildungszentrums in Bückeburg ist auch die Aufgabe des Standortältesten neu übertragen worden: Von Oberstleutnant Martin Kleist an Oberstleutnant Norbert Ordelmans.

Voriger Artikel
Das Ende von Adolfinien
Nächster Artikel
AfD am Rand stark

Oberstleutnant Martin Kleist (von links), Kapitän zur See Berend Burwitz und Oberstleutnant Norbert Ordelmans.

Quelle: PR.

BÜCKEBURG. Der Kommandeur der Lehrgruppe B nimmt traditionell auch die Aufgaben des Standortältesten wahr – zusätzlich zu seinen Verantwortlichkeiten als Kommandeur und Verantwortlicher für ein breites Spektrum an Lehrgangsangeboten.

Unter anderem regelt der Standortälteste die Zusammenarbeit aller am Standort stationierten Dienststellen. Er koordiniert die Unterstützungsleistung der Bundeswehr im Rahmen der Amts- und Katastrophenhilfe sowie sonstige Hilfeleistungen am Standort, ist verantwortlich für Maßnahmen der Betreuung, wirkt bei der Planung von Liegenschafts- und Infrastrukturangelegenheiten mit und vieles mehr.

Dass diese „Nebenaufgaben“ schnell zur Hauptaufgabe werden können, konnte Oberstleutnant Kleist am Beispiel des kurzfristigen Aufbaus einer Aufnahmestelle für Flüchtlinge – quasi über Nacht – im September 2015 berichten. Aber auch angenehmere Termine erwarten den neuen Standortältesten, wenn er etwa als Repräsentant am Bürgerschießen und anderen Bückeburger Veranstaltungen teilnehmen darf.

Die Übergabe wurde von dem für die Standortältesten in Niedersachsen zuständigen Kommandeur des Landeskommandos Niedersachsen, Kapitän zur See Berend Burwitz, vorgenommen. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg