Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Eilsen
Mehr Beleuchtung

Nachdem bereits die Straßenbeleuchtung der Gemeinde Bad Eilsen auf energiesparende LED-Technik umgestellt worden ist, sollen nach Möglichkeit nun auch die Lampen im Kurpark folgen. Darauf hat sich der Gemeinderat einstimmig verständigt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Eilsen
Das Rosarium im Kurpark zählt zu den größten und schönsten der Region.

„Diese Blütenpracht und dieser Duft sind unbeschreiblich“, freut sich Jutta Scheve. Seit dem ersten Tag ihres Kuraufenthalts gehört der Rosengarten im Kurpark zu den Lieblingsplätzen der Oelderin.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Heeßer Dorfjugend
Die Mädchen und Jungen mit ihren Betreuerinnen Lena Brinkmann, Anika Beißner und Natalie Rahe.

Sie nutzen jede Möglichkeit, um Nachwuchs zu gewinnen. Allerdings gehören der Kinder- und Jugendtruppe der Heeßer Dorfjugend bereits 50 Mitglieder aus der Samtgemeinde an.

mehr
Ferienspaß mit Dampfeisenbahn

So manche Pläne benötigen nur einen kleinen Anstoß, bis sie in die Realität umgesetzt werden.

mehr
180 Finanzwirte ernannt
Finanzminister Peter-Jürgen Schneider zeichnet die Finanzwirtinnen Anne Helmke (von links), Charline Kintscher und Lorraine Heumann als Lehrgangsbeste aus.

Noch nie in der Geschichte der Steuerakademie Niedersachsen sind auf einen Schlag dermaßen viele Steueranwärter nach bestandener Prüfung zu Finanzwirten ernannt worden, wie bei der jetzt im „Palais im Park“ ausgerichteten Feierstunde: 180 junge Leute haben die Prüfung für den mittleren Dienst gemeistert.

mehr
Hochwertige Bauteile gestohlen

Professionelle Autoknacker sind in der Nacht zum Freitag in Heeßen an der Wilhelmstraße, Harrlallee und Jahnstraße unterwegs gewesen, um nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei drei BMWs aufzubrechen und wertvolle Ausstattung zu stehlen.

mehr
Tierquälerei auf Pferdekoppel

Mit Verletzungen im Gesicht und Abschürfungen am Fell hat eine Pferdehalterin ihre braune Westfalenstute auf einer Heeßener Koppel vorgefunden und alarmierte die Polizei. Diese vermutet, dass das Tier mit mehreren dort gefundenen Holzstücken und einem Kinderfahrradlenker beworfen wurde.

mehr
Buche zerstört
Wer die das Ortsbild prägende, alte Buche gezielt zum Absterben gebracht hat, ist bislang nicht bekannt.

Der mit einer Bohrmaschine und einem Pflanzenvernichtungsmittel verübte Baumfrevel an einer der Gemeinde Heeßen gehörenden Buche hat viel Empörung innerhalb des Gemeinderates zur Folge. „Das ist eine schlimme Sache, wenn Gemeindeeigentum einfach so zerstört wird“, sagt Bürgermeister Harald Bokeloh.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg