Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Eilsen
Big Band
Rüdiger Wolff, Wilhelm Söhlke, Udo Schatz und Peter Goldbach (von links) zeigen zufrieden auf das Emblem der Big Band.

Die heimische Big Band „Route Sixty-Five“ hat bei der aktuellen Mitgliederversammlung den Vorstand bestätigt. Die Band, die aus 20 Aktiven besteht, wünscht sich für die Zukunft noch mehr Mitglieder.  "Das ist noch Spielraum nach oben", meint Vorsitzender Wilhelm Söhlke

mehr
Domicil-Feier im Gemeindesaal

Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Saal der evangelischen Kirchengemeinde bei einer vorweihnachtlichen Feier diverser Pflegeeinrichtungen der Domicil-Gruppe. Dabei sorgte neben Weihnachtsliedern einer Kindergartengruppe auch eine ungewöhnlich vorgetragene Weihnachtsgeschichte für Feststimmung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Weihnachtsbeleuchtung in Bad Eilsen
Stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung in der Bahnhofstraße – dank LED-Technik.

Teile der zur Adventszeit an der Bahnhofstraße installierten Weihnachtsbeleuchtung wurde letztes Jahr auf energiesparende LED-Technik umgerüstet. Nun wurden die verbliebenen Lampen modernisiert. „Das Ergebnis kann sich sehen lassen“, findet Christel Bergmann, Bürgermeisterin der Gemeinde Bad Eilsen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unfall auf der A2
Symbolbild, dpa

Unfall in Fahrtrichtung Hannover: Eine 22-Jährige ist am Mittwochmorgen mit ihrem Pkw auf der A2 bei Bad Eilsen aus der Spur geraten. Das Auto überschlug sich mehrfach und landete auf dem Dach. Die Fahrerin blieb unverletzt. Die Autobahn war nach dem Unfall bis 7.50 Uhr auf allen drei Spuren gesperrt.

mehr
Ausstellung im Rehazentrum
Die Laudatorin Kerstin Henke mit den ausstellenden Künstlerinnen und Künstlern Michael Torneden, Stefan Saworra, Sue Sheehan und Christiane Meißner (v.l.).

Blumige Bilder, farbenprächtige Fotografien und skurrile Bilder und ungewöhnliche Ansichten: Christiane Meißner, Norbert Grell, Michael Torneden, Stefan Saworra und Sue Sheehan präsentieren bis zum 4. Februar Werke unter dem Motto „Blickpunkte und Sichtweisen“ im Rehazentrum in Bad Eilsen.

mehr
Schützenhaus Heeßen
Nach getaner Arbeit: die Jungen und Mädchen aus der Kita „Sinai“ mit ihren „Helfern“.

Mit Sternen, Kerzen und Glocken und bunten Bildern haben Kinder der "Sinai"-Kita den Weihnachtsbaum vor dem Schützenhaus in Heeßen geschmückt. Den Baum hatte eine Familie aus dem Ort kostenlos zur Verfügung gestellt. Für ihren Einsatz wurden die Kinder mit einem Paket voller Spielzeugautos belohnt.

mehr
Schützen
Sie alle haben mit drei Schüssen 30 Ringe erzielt und so hat der Teiler über die endgültige Platzierung entscheiden müssen: Matthias Rakowski (von links), Lukas Felgendreher, Uwe Thies, der amtierende Schützenkönig Rolf Wenzel und Bernd Gliese.

Das Weihnachtspreisschießen des Schützenvereins Luhden hat mittlerweile einen festen Platz im Kalender. Alle Schützen, die gut mit dem Gewehr umgehen können, können sich hier schon einmal Geschenke für das Fest sichern. Die Preise der Sponsoren konnten sich wieder durchaus sehen lassen.

mehr
Förderverein der Grundschule Heeßen

Sie waren schon weitsichtig, die engagierten Eltern, die bereits 1961 den Förderverein der Grundschule gründeten. Schließlich gibt es immer wieder wichtige Wünsche der Schule zu erfüllen, die aus dem normalen Etat nicht zu bezahlen sind. Dann tritt der Förderverein in Aktion. So erhielten die Schüler in diesem Jahr zwei kleine und bewegliche Fußballtore, um die Attraktivität der Angebote in den Pausen zu erhöhen.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg