Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Eilsen
Simone Fleck in Bad Eilsen

Es ist so eine Sache mit dem Alter: „Frauen bemühen sich immer um ihr Äußeres, aber Männer kaufen sich einmal im Jahr Funktionsunterwäsche – und dann glauben sie, sie sind sexuell aktiv." Mit Erkenntnissen dieser Art hat die Kabarettistin Simone Fleck für Heiterkeit im Palais im Park (PiP) gesorgt.

mehr
Wunschbaumaktion in Eilsen
Die Frauen des Lions Clubs Bad Eilsen-Weserbergland mit dem Weihnachtswunschbaum, der im Blumenwerk in Luhden an der Dorfstraße 8 auf potenzielle Spender wartet, die einem älteren Menschen eine besondere Freude machen möchten.

Weihnachten, das Fest der Liebe und Freude, steht nun bevor. Und der Damen Lions Club Bad Eilsen-Weserbergland kümmert sich auch in diesem Jahr wieder um bedürftige Senioren aus der Samtgemeinde, der Stadt Obernkirchen und aus Todenmann. Dazu haben sie erneut die Wunschbaumaktion gestartet.

mehr
Goldene Konfirmation
Die Jubilare posieren für das Erinnerungsfoto vor dem Altar.

Was mag das für ein Gefühl sein, nach 50 oder auch mehr Jahren wieder vor dem Altar zu stehen und sich an die eigene Konfirmation zu erinnern? 13 Männer und fünf Frauen erlebten diesen ganz besonderen Augenblick in der Bad Eilser Christuskirche. Die meisten kamen aus der heimischen Region.

mehr
Hochwasserschutz
Der Mittelpfeiler der „Stapelbrücke“ ist nach Meinung des Gutachters Dr. Michael Franke das „Kernproblem“ hinsichtlich der dortigen Hochwasserproblematik.

Der bei einer Gemeinderatssitzung vorgestellte Plan in Sachen „Stapelbrücke“ treibt dem Ahnser Wilfried Knake die Sorgenfalten auf die Stirn. Er befürchtet, dass seine nahe der Bückeburger Aue stehenden Wohngebäude bei den angekündigten Verbesserung des Hochwasserschutzes außen vor bleiben.

mehr
Satzungsänderung

Der Samtgemeinderat hat eine Änderung der in der Samtgemeinde Eilsen geltenden Satzung über die „Erhebung von Gebühren für Dienst- und Sachleistungen der Feuerwehr außerhalb der unentgeltlich zu erfüllenden Pflichtaufgaben“ beschlossen.

mehr
Buchholzer Haushaltsentwurf
Ob der Spielplatz „Am Walde“ zurückgebaut wird, ist derzeit noch offen. Vorsorglich hat die Gemeinde Buchholz dafür jedoch einen Kostenbetrag in den Haushaltsentwurf eingestellt.

Der Rat der Gemeinde Buchholz hat deren Haushaltsentwurf für das Jahr 2018 abgesegnet. Demnach erwartet die Kommune Steuereinnahmen in Höhe von insgesamt 779.300 Euro: Der größte Batzen stammt mit 395.600 Euro aus der Gewerbesteuer. Buchholz erwartet einen ausgeglichenen Haushalt.

mehr
Volkstrauertag
Die Abordnung der freiwilligen Feuerwehr legt den Kranz in aller Stille nieder.

Diese Feierstunde mit Kranzniederlegung sei kein Relikt der Vergangenheit, sondern habe auch für die Gegenwart und zudem für die Zukunft eine große Bedeutung, hat Pastor Hendrik Blank am Ehrenmal im Park der Stille in Bad Eilsen erklärt.

mehr
Bebauungsplan "Ortskern"
Bei der Info-Veranstaltung zeigte der Planer Matthias Reinold anhand einer Übersichtskarte, für welchen Bereich (rot umrandet) der Gemeinde Heeßen der Bebauungsplan Nr. 12 „Ortskern“ gilt.

Die Bürgeranhörung, zu der die Gemeinde Heeßen im Vorfeld einer im Gemeinderat diskutierten Änderung des Bebauungsplans (B-Plan) Nummer 12 „Ortskern“ eingeladen hat, ist auf Interesse gestoßen. Mehr als zwei Dutzend Einwohner des Dorfes nahmen an der Veranstaltung im Heeßer Krug teil.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg