Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Eilsen
Ärger in Buchholz

Dass bei Tiefbauarbeiten auch mal etwas schief laufen kann, diese Erfahrung mussten Nick Büscher und seine Mutter, Roswitha Möller, machen: Weil ein vor dem von ihnen bewohnten, in der Bückebergstraße 67/67a gelegenen Doppelhaus vorbei laufendes Regenwasserkanalrohr nicht mehr dicht war, hatte die Gemeinde ein Bauunternehmen damit beauftragt, das betroffene Teilstück zu reparieren.

mehr
Förderverein der Grundschule Heeßen
Fördervereinsvorsitzender Björn Metzner (rechts) übergibt Schulleiter Joachim Preuß die Fahrradhelme, die für die Schulkinder mehr Sicherheit bei einigen Spielen garantieren sollen.

Da nach den Sommerferien schon die Kinder eingeschult werden, die erst bis Ende September ihr sechstes Lebensjahr vollenden, werden die Schüler immer jünger, wenn sie in den „Ernst des Lebens“ eintreten. Die Grundschule hat daher oft Probleme, da einige Jungen und Mädchen körperlich einfach noch nicht so weit sind und ein gewisses Manko in der Motorik aufweisen.

mehr
Gemeinde diskutiert

Die Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Ahnsen ist noch nicht auf die neuen und stromsparenden LED-Lampen umgerüstet worden. Knapp 60 Lampen warten nun darauf, für viel weniger Geld für wesentlich mehr Licht in den Abend- und Nachtstunden sorgen zu können.

mehr
Schützenverein Heeßen

„Wir schmoren nicht nur im eigenen Saft, sondern schauen auch immer wieder über den Tellerrand hinaus.“ Dieses hat Uwe Meier, besser bekannt als „Zeremonienmeister“, beim traditionellen Grünkohlessen des Schützenvereins Heeßen betont.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wasserentnahmestellen müssen auch im Winter funktionieren

 Es ist nicht nur eine Pflichtaufgabe, sondern dient auch der Prävention: Die Überprüfung der Hydranten, die dann auch gleichzeitig winterfest gemacht werden. Den Anfang der recht umfangreichen Aktionen, die in Eilsen notwendig sind, machte jetzt die Freiwillige Ortsfeuerwehr Luhden.

mehr
Eilser Flüchtlings-Unterstützergruppe ständig aktiv
Diese junge Familie aus dem Irak spricht noch kein perfektes Deutsch, ist aber immer bei den Veranstaltungen mit dabei: Shaneran Abdullah, Sozgar Goran und das acht Monate alte Baby Elina Abdullah.

Jetzt können sie endlich daran arbeiten, was ihnen eigentlich schon immer vorschwebte. Die Rede ist von der Eilser Flüchtlings-Unterstützergruppe, die ihren Schützlingen nun die „Feinheiten des Lebens“ in Deutschland beibringen und mit ihnen Ausflüge und Wanderungen rund um den Kurort unternehmen möchte.

mehr
Tagespflege erhält mehr Bedeutung
„Tür-an-Tür“-Chefin Ulrike van Gemmern und Mike Krüger, Geschäftsführer des Diakonie-Pflegedienstes Schaumburg.

Mike Krüger ist seit ein paar Wochen neuer Geschäftsführer des Diakonie-Pflegedienstes Schaumburg im evangelischen Gemeindehaus in Bad Eilsen. Krüger erläuterte Besuchern das Pflegestärkungsgesetz II, das ab 2017 die Einstufung von drei Pflegestufen auf fünf Pflegegrade und auch neue Pflegesätze beinhaltet.

mehr
Heeßer Gemeinderate
Heiner Meier

In der letzten Sitzung der zum Monatsende auslaufenden Wahlperiode ist zwei langjährigen Ratsmitgliedern des Heeßer Gemeinderates eine besondere Ehrung zuteilgeworden.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg