Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Eilsen
Unfall auf der B 63

Wenn man im Auto von seinem eigenen Vorderrad überholt wird, kann technisch nicht alles in Ordnung sein. So war die Reise für den Fahrer eines Autos mit Wohnanhänger auf der B 83 in Luhden am Sonnabend gegen 12.20 Uhr mit einem nicht eingeplanten Stopp verbunden. Das Vorderrad hatte sich gelöst.

mehr
Kindergarten "Emmaus"
Eine Laufstrecke mit natürlichen Materialien sorgt für Spaß.

Leichte Irritationen in Heeßen: Auf der Schulstraße sind den Spaziergängern am Sonnabend lauter kleine Indianer entgegengekommen. Häuptlinge mit weißen und roten Federn und so manche schmucke Squaw drängten auf das Gelände des Kindergartens „Emmaus“.

mehr
"Sonnenschein" der Dorfjugend
Die Nachwuchsabteilung der Dorfjugend besteht mittlerweile aus 46 Kindern und Jugendlichen, die aber nicht alle an jedem Trainingsabend auf dem Hof Wecke anwesend sind.

Sie sind der „Sonnenschein“ der Dorfjugend und die heimlichen Stars der Veranstaltungen, wenn sie öffentlich auftreten. Die Rede ist von den Nachwuchstänzern, die sich ab sofort bis Oktober einmal in der Woche auf dem Hof Wecke an der Waldstraße treffen, um zu trainieren.

mehr
Nachwuchsprobleme
Elvira Düvelshöft überreicht Harri Rösener, der an diesem Tag seine 40. Blutspende absolviert, ein kleines Geschenk.

Noch waren acht Frauen vor Ort, um im Gemeindehaus neben der Christuskirche in Bad Eilsen eine Blutspende zu veranstalten. Doch das DRK Rolfshagen blickt besorgt in die Zukunft, fehlt doch der Nachwuchs, der das Ruder in die Hand nimmt. Viele Mitglieder wollen wegen gesundheitlicher Probleme aufhören.

mehr
Bereich zum Schutz abgesperrt
Noch ein paar Wochen lang ist die nahe dem Georg-Wilhelm-Haus im Kurpark gelegene Rasenfläche gesperrt, damit die dort nistenden Wildbienen nicht gestört werden.

Sie ist rund bis zu eineinhalb Zentimeter lang, hat einen fuchsroten Pelz und baut Nester in der Erde: die Rotpelzige Sandbiene. Vertreter dieser Wildbienenart können derzeit mit etwas Glück im Bad Eilser Kurpark beobachtet werden. Deswegen ist der Bereich kurz hinter dem südlichen Eingang abgesperrt.

mehr
Parken in Buchholz
Das verkehrswidrige Parken auf dem Bürgersteig will die Gemeinde Buchholz behördlich ahnden lassen.

Die Verkehrssituation im Neubaugebiet „Auf der Portugall“ ist Thema bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderates in Buchholz gewesen. Dort hatte Klaus Kappmeier, der Vize-Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion, kritisiert, dass dortige Anwohner ihre Autos nicht auf ihren Grundstücken parken, sondern ihre Fahrzeuge in verkehrswidriger Weise auf dem Bürgersteig abstellen.

mehr
Drei Maibaumveranstaltungen in der Samtgemeinde
Gertenschlank reckt sich der Maibaum auf dem Schützenplatz in Heeßen, geschmückt mit Schleifen in den schaumburg-lippischen Landesfarben Weiß, Rot und Blau, in die Höhe.

Es wird den potenziellen Besuchern immer schwerer gemacht, sich für ein Maifest, das als Verabschiedung des Winters und Begrüßung des Frühlings gilt, zu entscheiden, denn alle drei Veranstaltungen in der Samtgemeinde haben ihre Besonderheit.

mehr
Buchholzer Sterbekasse „Hilfe am Grab“
Der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank Rinne (l.) unterstützt den Zuschussantrag, den Klaus Kappmeier von der Sterbekasse gestellt hatte.

Ein Rückgang der Mitgliederzahl, das historisch niedrige Zinsniveau sowie erhöhte Kosten hinsichtlich der Mitgliederverwaltung und des Beitragseinzuges machen der Buchholzer Sterbekasse „Hilfe am Grab“ zu schaffen. Aus diesem Grund hat sich der 1926 gegründete und aktuell 282 Mitglieder zählende Versicherungsverein an die Gemeinde gewandt und diese um einen finanziellen Zuschuss gebeten.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg