Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Eilsen
Neue Broschüre mit Tourangeboten
Präsentieren einige der „Landsommer“-Programmhefte für das Jahr 2018 (von links): Christina Bühre, Axel Rinne, Wilma Kolbe, Christian Jürgens, Lotti Wagener und Karl Nelz.

99 kleine und große Entdeckungstouren - das ist der Umfang des „Landsommer-Weserbergland“-Programms für 2018. Inbegriffen sind sowohl Motorradausfahrten als auch Stadtrundgänge. Dabei haben die Aktionen einen unschlagbaren Vorteil gegenüber Touren, die man auf eigene Faust in Angriff nehmen kann.

mehr
190.000 Euro für Feuerwehr Eilsen
Weil das Feuerwehrgerätehaus nicht mehr ausreicht, soll auf dem Grundstück in Buchholz eine Garage gebaut werden.

Insgesamt 189.300 Euro hat die Samtgemeinde Eilsen in ihrem Haushalts-Entwurf (hier: Ergebnishaushalt) an Aufwendungen für die örtlichen Feuerwehren vorgesehen. Darin enthalten ist ein Betrag in Höhe von 72.900 Euro, den die Freiwillige Feuerwehr weitgehend nach eigenem Gusto für ihre Zwecke verwenden kann.

mehr
„Tu Dir gut“-Messe
Bei der „Tu-Dir-gut“-Messe im Palais im Park gibt es einiges zu gucken und zu kaufen.

Mit einem breit gefächerten Angebot an Waren und Dienstleistungen für die Frau hat die Messe „Tu Dir gut“ im Bad Eilser Palais im Park aufgewartet. Rund 30 Aussteller offerierten dort an zwei Tagen unter anderem Damenbekleidung, Modeschmuck, Kosmetikartikel, Wohnaccessoires, Sportangebote und Reisen.

mehr
Raiffeisen Landbund
Bei der Generalversammlung der Raiffeisen-Landbund eG vermeldet Vorstandsmitglied Marco Gottschalk (Mitte) einen Jahresüberschuss in Höhe von rund 2,793 Millionen Euro.

Trotz eines Umsatzrückganges von 13 Prozent kann die Raiffeisen-Landbund eG (RLB) auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016/2017 zurückblicken. In der Gewinn- und Verlustrechnung ergibt sich ein Jahresüberschuss in Höhe von exakt 2.793.250,88 Euro.

mehr
Winterdienst in Bad Eilsen
Auf dem Bürgersteig vor dem Georg-Wilhelm-Haus ist reichlich Salz gestreut.

„Viel hilft viel“ – nicht wenige Grundbesitzer gehen nach dieser Devise vor, wenn sie der winterlichen Eisglätte mit Streusalz den Kampf ansagen. Profis in Sachen Winterdienst wissen indes, dass weniger durchaus genug sein kann, um wieder für ordentlich Grip unter Reifen und Schuhsohlen zu sorgen.

mehr
Kühe in Luhden
Kühe lieben Kälte, selbst mit minus 30 Grad Celsius kommen sie zurecht.

Obwohl die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt liegen, genießen viele Luhdener die Sonnenstunden, um bei klarer Luft Energie zu tanken. Spaziert man südlich der Ackerfläche an der Straße Ober der Rethe, kann man in den offenen Kuhstall des landwirtschaftlichen Betriebes Tecklenburg schauen.

mehr
Hund in Eilsen getötet?
Das Posting eines Facebook-Nutzers zu angeblicher Tierquälerei schlägt im Online-Netzwerk derzeit hohe Wellen.

Über einen Facebook-Post wird verbreitet, ein Hundetrainer in Bad Eilsen habe einen Welpen getötet. Die Besitzerin des Tieres bestätigt zwar den Vorwurf, will mit dem Post aber nichts zu tun haben. Die Polizei ermittelt. Wegen Verleumdung könnte auch bestraft werden, wer den Post geteilt hat. 

mehr
Halteverbot am Hainekamp
Bürgermeister Rüdiger Schmidt

Bislang ist das vom Rat der Gemeinde Luhden im Herbst vergangenen Jahres erneut beschlossene absolute Halteverbot, das auf der nördlichen Seite der Straße Hainekamp gelten soll, noch nicht vom Landkreis Schaumburg genehmigt worden. Das berichtet Bürgermeister Rüdiger Schmidt.

mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg