Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Eilsen
Verwaltungsgericht bestätigt

Bei den Labrador-Mischlingen „Max“ und „Eddy“, die im Februar 2017 eine Beißattacke auf einen Zwergpinscher verübt hatten, infolge der der kleine Hund regelrecht zerfleischt und dessen Halterin verletzt wurde, handelt es sich um gefährliche Hunde. Das hat das Verwaltungsgericht Hannover festgestellt

mehr
Nach Attacke von zwei Rüden

Die Folgen einer Beißattacke werden am 5. April vor dem Verwaltungsgericht Hannover verhandelt. Im Februar 2017 war ein Rehpinscher von den Labrador-Mischrüden „Eddy“ und Max“ zu Tode gebissen worden, woraufhin der Landkreis Schaumburg die Gefährlichkeit der Tiere festgestellt hatte.

mehr
Hundeschule Ahnsen

Ende Januar ist in der Ahnser Hundeschule ein Welpe zu Tode gekommen - vermutlich durch seinen Trainer. Das Schicksal des Tieres hat große Wellen geschlagen, vor allem in den sozialen Netzwerken. Dabei ist die Schuldfrage noch gar nicht abschließend geklärt. Doch jetzt gibt es neue Untersuchungen.

mehr
Provisorisch befestigen

Die Gemeinde Bad Eilsen beabsichtigt, weitere Parkplätze auf dem Remisen-Gelände an der Bahnhofstraße provisorisch zu befestigen. Der Rat beauftragte die Verwaltung, entsprechende Maßnahmen zu planen und die Kosten dafür zu ermitteln.

mehr
Finanzen Bad Eilsen

Auf Bad Eilsener Grundeigentümer und Gewerbetreibende kommen in diesem Jahr höhere Ausgaben zu: Die Grundsteuern A und B und die Gewerbesteuer werden rückwirkend zum 1. Januar erhöht.

mehr
SoVD Bad Eilsen/Ahnsen
„Meine Ära ist zu Ende“, erklärt Rolf Everding (rechts) anlässlich der Niederlegung seines Vereinsvorsitzes.

Ob der aktuell 265 Mitglieder zählende Ortsverein Bad Eilsen/Ahnsen des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) eine Zukunft hat, ist nach dessen im Gasthaus Heeßer Krug abgehaltener Hauptversammlung ungewiss.

mehr
Ursache unklar

Bei landwirtschaftlichen Arbeiten am Alten Postweg in Luhden ist am Dienstag gegen 17.30 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Während der Bodenbearbeitung sei es aus derzeit noch ungeklärter Ursache zu einer Rauchentwicklung an einem Traktor gekommen, teilte die Polizei mit.

mehr
Polizei Bückeburg sucht Zeugen

Einen schwarzen VW Sharan haben Autodiebe in der Nacht zum Montag aus einem Carport Auf der Mothe in Luhden gestohlen. Wie der Wagen gestartet werden konnte, ist laut Polizei unklar, weil dieser verschlossen gewesen und der Schlüssel immer noch im Besitz des Fahrzeughalters sei.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg