Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ahnsen
Konstituierende Sitzung

„So ein großes Publikum hatten wir lange nicht mehr“, stellte Klaus Hartmann, der aus dem Amt scheidende Bürgermeister, zu Beginn der konstituierenden Sitzung des Ahnsener Gemeinderates fest.

mehr
Bürgermeisterwahl

Dass es bei der konstituierenden Sitzung des Ahnser Gemeinderates durchweg harmonisch zugehen wird, damit ist diesmal eher nicht zu rechnen. Vielmehr steht zu erwarten, dass dort die Fetzen fliegen, wenn es darum geht, den neuen Bürgermeister des Ortes zu wählen. Denn in diesem Punkt fühlen sich die Christdemokraten von den Sozialdemokraten massiv vorgeführt.

mehr
Ortsdurchfahrt in Ahnsen
Ein bisschen werden sich die Anlieger noch gedulden müssen, aber im kommenden Jahr sollen die Vehler Straße und die Friedrich-Ebert-Straße in Ahnsen saniert werden.

Eigentlich ist es erstaunlich, dass die Ahnser bislang noch nicht auf die Barrikaden gegangen sind – zumindest jene Anlieger, die an der Vehler Straße respektive Friedrich-Ebert-Straße wohnen. Denn diese beiden als Ortsdurchfahrt fungierenden, ineinander übergehenden Straßen sind in einem sehr schlechten Zustand.

mehr
Gemeinde diskutiert

Die Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Ahnsen ist noch nicht auf die neuen und stromsparenden LED-Lampen umgerüstet worden. Knapp 60 Lampen warten nun darauf, für viel weniger Geld für wesentlich mehr Licht in den Abend- und Nachtstunden sorgen zu können.

mehr
Beliebter Spielplatz
Hier spielt sich's gerne: Der Ahnser Platz ist nicht nur wegen der Nestschaukel beliebt.

Der Spielplatz am Dorfgemeinschaftshaus Ahnsen ist einer der beliebtesten der Samtgemeinde Eilsen. Das ist die Meinung eines Sechsjährigen, der zuweilen bei Oma und Opa in einem Nachbardorf weilt. Der Rat will die Attraktivität des Platzes nun steigern.

mehr
Brückenbau auf 2017 geschoben
Pfeiler des Anstoßes: Am Mittelfundament der alten Auebrücke sammelt sich Treibgut.

Wann werden die für Ahnsen so wichtigen Bauprojekte, der Ausbau der L451 und der Neubau der Auebrücke im Zuge der Straße An der Aue, umgesetzt? Diese Frage treibt die Ahnser immer wieder um – und landet so als Anfrage häufig auch im Gemeinderat.

mehr
„Centaurus Schaumburg“
Das sind schon akrobatische Leistungen, die beim Voltigieren gezeigt werden. Hier ist Karen Schwarzer im Einsatz.

Vor der Tür der Ahnser Reithalle striegeln zwei junge Damen ein stattliches Reitpferd, das der Voltigierverein „Centaurus Schaumburg“ neu angeschafft hat. Es lässt diese Pflege offenbar gern mit sich machen und wird danach gesattelt.

mehr
CDU-Aktion
Mit dem Ergebnis des „Umwelttages“sind die Mitwirkenden zufrieden.  möh

Ein kleines Dorf, aber eine große Menge Müll: Einige Saubermänner und -frauen haben dieses Missverhältnis festgestellt  und beseitigt.

mehr
Autodidakt
Musiker mit kesser Begleitung: Frizz Feick und Lindgren von Bullerbü.

Mit seinen Texten wandelt Frizz Feick auf dem sich windenden Weg der Lebenserkenntnis, erzählt Anekdoten aus dem inneren Selbst. Der singende Liedermacher weiß auch mit Saxofon und Keyboards umzugehen. In seinen musikalischen Anfangsjahren hat er sogar E-Gitarre gespielt.

mehr
30 Jahre sind genug
Friedrich Wilhelm Lohmann

„Alles in Ordnung“, hat der Vorsitzende Friedrich Wilhelm Lohmann die aktuelle Situation im Reitverein Ahnsen beschrieben. Besonders stolz ist der „Chef“ auf die Jugend, denn immerhin sind 42 der 76 Mitglieder in einem Alter unter 18 Jahren. Und: 68 Mitglieder seien Frauen, wie Lohmann in seinem Jahresbericht erklärte.

mehr
Bildung einer großen Sportgemeinschaft?
Die erfolgreiche Tischtennis-Jugendmannschaft der Spielgemeinschaft Luhden-Ahnsen mit ihrem Trainer Dieter Grosser.

Gedanken über die Bildung einer großen Sportgemeinschaft in Eilsen mit fast 2000 Mitgliedern haben bei der jüngsten Generalversammlung des TSV Ahnsen die Runde gemacht.

mehr
Spende
Diese Frau (3.v.l.) hat dank der Unterstützung aus dem Schaumburger Land während der Monsunzeit vom Zelt in eine Hütte ziehen können. Das Bild des Bückeburger Schlosses haben die Initiatoren der Hilfsaktion bei einem Besuch überreicht.

Knapp 7000 Kilometer Luftlinie entfernt liegt das Gebiet, in dem Dieter Gutzeit aus Ahnsen und sein Schwager Gerd Pöhler aus Bückeburg Hilfe zur Selbsthilfe geleistet haben. Die Rede ist von Nepal.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg