Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ahnsen
Änderung des Flächennutzungsplan für Ahnsen

Ihren Flächennutzungsplan wird die Samtgemeinde zum 16. Mal ändern. Sie möchte mit diesem Schritt an drei Stellen in der Mitgliedsgemeinde Ahnsen Wohnbebauung ermöglichen.

mehr
Sanierung Landesstraße 451
Hinten links noch Vehler Straße, vorne Friedrich-Ebert-Straße: Die holprige Ortsdurchfahrt soll erst ab 2017 saniert werden. Klinikumsbetreiber und Rettungsdienst sehen ihre Arbeit durch die Bauverzögerung nicht vor Probleme gestellt.Archiv

Wem bereitet die um ein Jahr verschobene Sanierung der Landesstraße 451 Probleme? „Uns nicht.“ So lassen sich die Antworten auf Einschätzungen zur jüngsten Entwicklung zusammenfassen, die unsere Zeitung auf Nachfrage beim Betreiber des neuen Klinikums und beim DRK Rettungsdienst und Krankentransport im Landkreis Schaumburg erhalten hat.

mehr
Ahnsen
Das Vorhaben „Landesstraße 451“ als Grafik: Rot markiert ist die innerörtliche Ausbaustrecke (Rad-/Gehweg im Westen, Kanalverlegung, Fahrbahnsanierung); in Blau dargestellt ist der Bereich, in welchem lediglich der Radweg angelegt werden soll.Archiv

Einige Zweifler haben es wohl kommen sehen: Der Umbau der im Volksmund längst als „Stoßdämpfer-Teststrecke“ verspotteten Landesstraße 451 im Bereich der Ortsdurchfahrt Ahnsen wird nicht, wie ursprünglich geplant, Mitte dieses Jahres beginnen, sondern sich um etwa zwölf Monate verzögern.

mehr
Ahnsen
„Wachwechsel“ im Rat der Gemeinde Ahnsen: Carsten Borrmann (l.) hat das Amt des CDU-Fraktionssprechers aus zeitlichen Gründen an Robert Pavlista übergeben.pr

Wachwechsel an der Spitze der CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Ahnsen: Robert Pavlista hat von Carsten Borrmann das Amt des Fraktionssprechers übernommen.

mehr
Ahnser Gaststätte schließt

Nach 41 Jahren mit vielen Höhen und auch Tiefen ist endgültig Schluss. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge geben Angelika und Erich Borrmann das Landhaus an der Bahnhofstraße in Ahnsen ohne großes „Tamtam“ auf.

mehr
Ahnsen
Diese Montage zeigt: Mit einer Rotbuche soll der Kreisverkehr geschmückt werden.Montage: pr.

Wild sieht er aus, der Kreisverkehr an der Eilsener Straße, dort, wo die neue Kreisstraße 73 in die Verbindung zwischen Ahnsen/Eilsen und Obernkirchen mündet.

mehr
Bauland für Ahnsen

Möglicherweise angeregt durch die angelaufene Planung, die Industrieflächen des Noggerath-Geländes in ein Wohngebiet umzuwandeln (wir berichteten), kommt nun auch Bewegung in einen weiteren verwaisten Gewerbestandort.

mehr
Quizabend

Die Verantwortlichen sind sich nicht einig gewesen, ob sie sich freuen oder ob sie eher traurig sein sollten, denn sie hatten zu den beiden Varianten mehr als Anlass. Einmal verzeichnete dieser „Ahnser Quizabend“ mit 64 Ratewilligen so viele Teilnehmer wie seit dem Start im Jahr 2012 nicht. Und dieser Abend fand jetzt zum achten, aber letzten Mal im „Landhaus“ statt.

mehr
40. Geburtstag des Ahnser Seniorenclubs

Glockenpünktlich hat Jürgen Schmökel die Jubiläumsfeier zum 40-jährigen Bestehen des Ahnser Seniorenclubs im Dorfgemeinschaftshaus eröffnet.

mehr
Im November beginnt der Winterspaß
Arian hat sich entschieden, sein Rad zu verkaufen. Zu Weihnachten soll es ein neues geben.sig

Entlang der Obernkirchener Straße in Ahnsen hat im Bereich der Freien evangelischen Gemeinde Parkplatznot geherrscht. Diesmal war die Ursache kein Gottesdienst, sondern der Basar „Rund ums Kind“.

mehr
Ahnsen
Verabschiedung in Ahnsen: Hartmut Krause (von links), Werner Kording, Bernd Schönemann, Ole Grimmig und Klaus-Peter Grote. möh

Innerhalb von ein paar Minuten hat er gleich zwei Urkunden erhalten: Zunächst wurde er entlassen und dann gleich wieder „eingesetzt“. Die Rede ist von „Feuerwehrurgestein“ Werner Kording.

mehr
Ahnsen

Eigentlich fehlen zum „richtigen“ Jubiläum der Feuerwehr noch drei Jahre - aber 222 Jahre bedeuten 222 Jahre ehrenamtlichen Einsatz, der eine Würdigung und ein Fest verdient hat.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg