Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Autofahrer übersieht Kradfahrer

Verkehrsunfall Autofahrer übersieht Kradfahrer

Bei einem Verkehrsunfall ist am vergangenen Freitag der 17 Jahre alte Fahrer eines Kleinkraftrades verletzt worden.

Voriger Artikel
Mitte 2016 sollen die Bagger anrücken
Nächster Artikel
Neuer Weg: Erlebniskirche zum Mitmachen
Quelle: dpa

Ahnsen. Wie die Polizei Bückeburg zum Unfallhergang mitteilt, war kurz vor 18 Uhr ein 34 Jahre alter Autofahrer mit seinem Wagen aus Richtung Obernkirchen kommend auf der Eilsener Straße (Kreisstraße 11) unterwegs.

An der Kreuzung in Röhrkasten wollte der 34-Jährige nach links in Richtung Krainhagen abbiegen. Dabei übersah er offenbar das ihm entgegenkommende Kleinkraftrad. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der jugendliche Kradfahrer wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.thm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg