Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
L451-Trasse wird verbreitert

Ahnsen L451-Trasse wird verbreitert

Genau drei Wochen bleiben den Bauarbeitern noch, um zwischen Ahnsen und Vehlen ihr Werk an der L451 zu vollenden. Jedenfalls haben die Planer das Zeitkorsett für diese Baumaßnahme eng geschnürt.

Voriger Artikel
L451: Jetzt ist die Straße dicht
Nächster Artikel
Wo Indianer Postreiter berauben

Das Bild zeigt rechts die alte L451-Fahrbahn, links die teilweise schon geschotterte Trassenverbreiterung und hinten den Kreuzungsbereich mit der nach rechts führenden K73.

Quelle: thm

Ahnsen. Bis zum Ende der Sommerferien soll in der Feldmark die Anschlussstelle der im Bau befindlichen K73 an die L451 errichtet sein. Letztere ist seit gut einer Woche für jeglichen Fahrzeugverkehr gesperrt. Mittlerweile lässt sich der Baufortschritt gut erkennen. Auf der Westseite der Straße haben Planierrauben den Mutterboden entfernt. Im Einmündungsbereich wird die Fahrbahn der L451 mit neun Metern künftig deutlich breiter sein als bisher. Der zusätzliche Platz wird für eine Linksabbiegerspur benötigt. Von der T-Kreuzung aus führt die K73 über die neue Auebrücke zum neuen Gesamtklinikum Schaumburger Land.thm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg