Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Ahnsen TSV-Sportler tun Gutes
Schaumburg Eilsen Ahnsen TSV-Sportler tun Gutes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:31 01.08.2015
Das Vorstandstrio des TSV Ahnsen (r.) übergibt der Familie Reinhardt die Geldspende. Quelle: sig
Anzeige
Ahnsen/Bad Eilsen

Zusammengekommen ist ein Betrag von 1000 Euro, der jetzt der Familie übergeben wurde. Zu diesem Zweck lud der Vorsitzende des TSV, Holger Brandt, die Familie in die Eisdiele in Bad Eilsen ein. Zu dem Treffen kamen der Familienvater, seine drei Kinder und die Pflegemutter. Vom Verein waren außer dem Vorsitzenden noch der Leiter der Fußballsparte, Michael Harting, dessen Stellvertreter Roberto Heller und Jugendwart Andreas Landfester erschienen.

 Einen Betrag von 500 Euro spendete laut Brandt die Mannschaft des FC Schaumburg, die beim Benefizspiel während der Sportwerbewoche gegen das Altherren-Team des Veranstalters antrat. Der Verein spendete für jedes Tor beim anschließenden Elfmeterschießen jeweils zehn Euro. Dazu kamen noch ein Betrag des TSV-Altherren-Teams sowie Einnahmen aus dem Getränkeverkauf und von Rüdiger Piel, der den Erlös seiner Fleisch-und Gemüsepfanne beisteuerte. Das rundete der Verein auf den vierstelligen Betrag auf. Um die drei Kinder mit etwas Taschengeld zu versorgen, gingen je 50 Euro auf deren eigenes Konto. sig

Anzeige