Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° stark bewölkt

Navigation:
Unter Alkoholeinfluss gefahren

Vorfälle in Bad Eilsen Unter Alkoholeinfluss gefahren

Die Bückeburger Polizei hat am frühen Montag, gegen 0.40 Uhr, den Führerschein eines 39-jährigen Rintelners beschlagnahmt. Dieser war zuvor mit 1,61 Promille auf der Bundesstraße 83 in Bad Eilsen/Luhden mit einem VW unterwegs gewesen.

Voriger Artikel
Tüten voller Schnäppchen
Nächster Artikel
Deutlich teurer als erwartet
Quelle: pr.

BAD EILSEN. Am Sonntag, 15.20 Uhr, wurde dann ein 39-jähriger Fahrer aus Bad Eilsen auf der Bückeburger Straße in Ahnsen überprüft. Der Bad Eilser war nach einem Alkoholtest mit einem Wert von 0,56 Promille knapp über der 0,5 Promille Grenze. Deshalb wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den Mann eingeleitet. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg