Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Bad Eilsen
Wahl in Eilsen

3922 der 5527 Wahlberechtigten haben in der Samtgemeinde Eilsen ihr Votum bei der Bundestagswahl abgegeben. Davon waren 31 beziehungsweise 23 Stimmzettel ungültig, sodass 3891 Erststimmen und 3899 Zweitstimmen gezählt wurden.

mehr
Raucher sorgen für Ärger

Die Botschaft ist unmissverständlich: „Dieses Buswartehaus ist kein Raucherraum!“ ist auf einem Schild zu lesen, das an der vor dem Bad Eilser „Brunnenhof“  gelegenen Bushaltestelle angebracht ist – direkt über der dortigen Sitzbank, das Wort „kein“ sogar in Rot hervorgehoben. Trotzdem gibt es Probleme mit Rauchern.

mehr
Literarischer Abend
Nach der Lesung unterhält Sven Broemsel sein Publikum noch mit einer Fackel-Jonglage.

Der deutsche Schriftsteller Hanns-Heinz Ewers (1871-1943) hat im Mittelpunkt eines literarischen Abends gestanden, zu dem der Heimat- und Kulturverein Eilsen in das „Haus des Gastes“ eingeladen hatte. Als Referent fungierte der promovierte Philosoph Sven Broemsel (Berlin), der sich seinen Lebensunterhalt außer als Publizist sowie Herausgeber von Ewers’schen Erzählungen und Märchen auch als Schauspieler und Gaukler verdient.

mehr
„Vier Jahreszeiten“ geschlossen

Seit einigen Wochen ist die Küche im Restaurant im „Haus des Gastes“ nun schon wieder kalt, es fließt kein Bier mehr aus dem Zapfhahn: Der bisherige Pächter Sebastian Baschab hat das von ihm betriebene Bad Eilser Restaurant „Vier Jahreszeiten“ endgültig dichtgemacht.

mehr
Jüdisches Leben

„Ich liebe dieses Land und ich liebe diese Menschen.“ Mit großem Nachdruck hat sich Friedrich Winkelhake zu dieser Aussage bekannt. Und diesmal war nicht das Schaumburger Land gemeint, seine Heimat, sondern Israel, das jetzt in Bad Eilsen im Mittelpunkt eines kirchlichen Treffens stand.

mehr
500 Jahre Reformation

Mit einem an lokalen Veranstaltungen reichen Festprogramm feiert die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Schaumburg-Lippe derzeit das 500-jährige Jubiläum der Reformation. Dazu gehören mit „Der Luther-Code“ überschriebene Konzerte des George-Kochbeck-Ensembles, die bislang schon in mehreren Kirchen präsentiert worden sind.

mehr
Palais im Park

Wüsste man nicht genau, dass Heinz Erhardt schon lange tot ist: Beim „Heinz-Erhardt und Freunde“-Abend im „Palais im Park“ hätte man fast meinen können, der berühmte Komiker und Humorist stehe leibhaftig auf der Bühne.

mehr
Jugendfreizeit

Während sich in früheren Jahren die Kinderfreizeiten der Kirchengemeinde Bad Eilsen unter Leitung von Ingmar Everding im CVJM-Haus Bösingfeld abspielten, ging es in diesem Jahr für die Mädchen und Jungen gemeinsam mit Kindern aus Steinbergen und Umgebung in das Kloster nach Möllenbeck. 70 Mädchen und Jungen im Alter zwischen sieben und elf Jahren hatten sich zu dem Klostererlebniswochenende angemeldet.

mehr
Klinik kauft Areal
Die Bückeberg-Klinik (r.) hat sich ein an die Wiesenstraße angrenzendes Grundstück (l.) gesichert.

Die Bückeberg-Klinik hat der Gemeinde Bad Eilsen ein an der Wiesenstraße gelegenes unbebautes Grundstück abgekauft. Offen ist indes, wie das bislang als Grünfläche gestaltete Areal zukünftig genutzt werden soll.

mehr
Sanierung des "Fürstenhofes"
Baulogistik-Experten der ProSite GmbH vor dem „Fürstenhof“: Sebastian Kropp (Oberbauleitung, von links), Thomas Kohlen (Prokurist) und Martin Dünnwald (Vertriebsingenieur).

Bei der vor Kurzem angelaufenen, 17 bis 18 Millionen Euro teuren Sanierung des „Fürstenhofes“ in Bad Eilsen setzt die Deutsche Rentenversicherung (DRV) Braunschweig-Hannover auch auf die Dienste eines auf Baulogistik spezialisierten Unternehmens. Zum einen, weil auf dem Areal rund um das denkmalgeschützte Gebäude nur wenig Platz zur Verfügung steht, der etwa zum Abstellen von Büro-, Material- und Müllcontainern sowie zum Lagern von Baustoffen genutzt werden kann.

mehr
Buch über Bodenschätze
Bei der Präsentation des Buches projiziert Dieter Gutzeit (rechts) einzelne Seiten mittels eines Beamers auf eine Leinwand; Friedrich Winkelhake (links) gibt dazu dann die passenden Erläuterungen.

„Schaumburgs Bodenschätze – Erkundungen“ lautet der Titel eines neuen Buches, das der Heimat- und Kulturverein Eilsen jetzt im „Haus des Gastes“ der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Insgesamt 88 Seiten stark und reich bebildert, nimmt das Buch den Leser mit auf eine Spurensuche.

mehr
Wettbewerb des Pétanque-Verbands
Volle Konzentration: Bei der Jugend-Landesmeisterschaft wird präzise visiert und geworfen.

Erneut sind im Kurpark der Gemeinde Bad Eilsen zwei hochklassige Wettbewerbe des Niedersächsischen Pétanque-Verbandes (NPV) ausgetragen worden: die Landesmeisterschaft der Jugend, bei der rund 20 Spieler um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft kämpften, und das um einiges größere Finale der Niedersachsen-Liga, bei dem ein Dutzend Mannschaften antraten.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg