Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Eilsen 1400 Gäste bei Mallorca-Party
Schaumburg Eilsen Bad Eilsen 1400 Gäste bei Mallorca-Party
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 03.08.2016
Es wird getanzt bis zum Abwinken. Quelle: möh
Anzeige
BAD EILSEN.

Auch als der Regen pünktlich zu Fetenbeginn einsetzte, hatte der Mindener DJ Catta die richtige Antwort und spielte „Barfuß im Regen“.
Freuen darf sich schon jetzt das Kinder- und Jugendhospiz im Landkreis Minden-Lübbecke. Erstmalig fand im Rahmen der Party eine Tombola statt, deren Erlös an die Einrichtung im Nachbarkreis geht.
Auch bei der fünften Mallorca-Party vor der Musikmuschel im Kurpark gab es bis auf Sonnenschein alles, was die Deutschen mit ihrer Lieblingsinsel verbinden: Cocktails und Sangria, Paella und Scampi-Spieße. Dazu spielte DJ Catta Hits von den Insel-Stars Mickey Krause, Michael Wendler oder Jürgen Drews.
Für einen Wermutstropfen sorgte auch in diesem Jahr ein randaliernder Besucher, der von den alermierten Polizeibeantem zur Räson gebracht werden musste.
Mit der Besucherzahl und dem Verkauf der Tombola-Lose zeigte sich das Palais im Park als Veranstalter sehr zufrieden. Für die Losaktion hatten heimische Geschäftsleute Gutscheine spendiert, die gleich, wenn ein Gewinn gezogen worden war, an die Glücklichen überreicht wurden. möh

Bad Eilsen Steuerakademie Niedersachsen - Nach Jahren wieder eine Eins

„Sie bleiben als freundlicher und angenehmer Jahrgang in Erinnerung“, hat Karsten Pilz, Leiter der Steuerakademie Niedersachsen, die Finanzanwärter gelobt. Am Donnerstagnachmittag  überreichte der Finanzminister Peter-Jürgen Schneider ihre Diplome.

31.07.2016

Sie dachten nichts Böses, als sich die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover zu einer Betriebsprüfung ansagte: die beiden Geschäftsführer Ingrid Harmel und Karsten-Jörg (Charly) Scheffler der Scheffler GmbH.

29.07.2016

Zu einem Unfall ist die Polizei Bückeburg am Freitag gegen 17.05 Uhr gerufen worden. An der Bückeburger Straße in Bad Eilsen stehe ein Auto halb auf dem Gehweg, der Fahrer versuche, trotz eines vor dem Fahrzeug stehendem Metallpfostens, weiter zu fahren, teilte der Anrufer den Beamten mit.

24.07.2016
Anzeige