Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Eilsen 8692 Kilometer für die Gesundheit
Schaumburg Eilsen Bad Eilsen 8692 Kilometer für die Gesundheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 30.10.2014
Die Reha-Radler aus Bad Eilsen haben kräftig in die Pedale getreten. Quelle: sig
Anzeige
Bad Eilsen

Wer daran teilnimmt, sollte in den drei Sommermonaten wenigstens an 20 Tagen das Auto in der Garage lassen und den Weg zur Arbeitsstätte auf dem Sattel zurücklegen. Im Vordergrund steht dabei die Chance, etwas für die Gesundheit zu tun, was bei einer sitzenden Beschäftigung von Vorteil ist. Aber es gibt noch einen weiteren Aspekt, der zu beachten ist: Die Umweltverschmutzung wird verringert.

 Mitarbeiter des Rehazentrums in Bad Eilsen beteiligen sich seit einem Jahrzehnt an dieser Initiative. In diesem Jahr haben sie 8692 Kilometer zurückgelegt, mehr als 2013 (7919 Kilometer). Dabei wurden 203392 Kalorien verbrannt. An der Spitze lag erneut die Triathletin Monika Wille, die von Pollhagen zum Kurort radelte. Sie schaffte 1640 Kilometer. An zweiter Stelle lag die Ärztin Tamminen Tytti (924), die in Minden wohnt. Angelo di Blasi aus Petzen (810) belegte Rang drei.

 Beteiligt haben sich Bürokräfte, Küchenpersonal, Physiotherapeuten, Gymnastiklehrer, Masseurinnen, Psychologen, Ärzte und auch der Freizeitbereich. Sie alle erhielten Urkunden. Zudem verloste Verwaltungschefin Elke Unland Buch-Gutscheine. Den Hauptpreis von 50 Euro erhielt Christian Müller. Johannes Eckstein kann für 30 Euro einkaufen, Philipp Rduch für 20 Euro. Fortuna bedachte diesmal die Frauen nicht, auch wenn sie die Mehrzahl stellten.

 Freizeittherapeutin Kerstin Henke, die diese Aktion koordiniert, bemüht sich um eine Zertifizierung der Klinik als radfahrerfreundliche Einrichtung. sig

Die vier Freiwilligen Feuerwehren in der Samtgemeinde waren sehr schnell am Einsatzort. Nicht einmal zehn Minuten nach der Alarmierung hatten etwa 30 Brandschützer aus Bad Eilsen, Buchholz, Luhden und Ahnsen das Georg-Wilhelm-Haus der Steuerakademie an der Bahnhofstraße erreicht und den angenommenen Brand im zweiten Obergeschoss schnell unter Kontrolle.

29.10.2014
Bad Eilsen Bad Eilsen / Bückeburg - Da weint sogar der Silbermond

Mit seiner einfühlsamen Interpretation der Ballade „Schweigen ist Silber“ von Philipp Poisel hat der aus Bad Eilsen stammende Sänger René Noçon am Donnerstag in der Musikshow „The Voice of Germany“ (VoG) nicht nur sämtliche Coaches davon überzeugt, für ihn die rote Buzzer-Taste zu drücken.

27.10.2014
Bad Eilsen Bad Eilsen / Verabschiedung - Ein Mediziner geht – ein neuer kommt

Nach dem Vollenden des 65. Lebensjahrs zieht sich der Allgemeinmediziner und Balneologe Dr. Georg Ringk ins Privatleben zurück.

19.10.2014
Anzeige