Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Begeisterung für Familie Leo

Konzert in Bad Eilsen Begeisterung für Familie Leo

Eine ungewöhnliche Musiziergemeinschaft ist im Saal der evangelischen Kirchengemeinde in Bad Eilsen zu Gast gewesen. Ihr gehören Vater, Mutter, drei Söhne und eine Tochter an. Und alle können singen und lassen verschiedene Musikinstrumente erklingen. Das ist die Familie Leo aus dem Auetal, bekannt als Gruppe „Löwenterz“.

Voriger Artikel
Rehazentrum:Gesundheitstag für 250 Mitarbeiter
Nächster Artikel
Historische Ziele für Ausflügler

Ein hochmusikalisches Team: die Familie Leo aus Auetal.

Quelle: sig

Bad Eilsen. Wie viele Instrumente dieses Team wirklich besitzt, konnte das Familienoberhaupt Jürgen Leo nicht aus dem Kopf beantworten. Aber was sie davon nach Bad Eilsen mitgebracht hatten, war schon sehr beachtlich und füllte einen Kleintransporter. Auf den ersten Blick fehlte nur der Dudelsack, denn ihre musikalische Reise durchs europäische Ausland führte natürlich auch nach Schottland.

 Nicht zu verheimlichen ist jedoch, dass die „Leos“ eine musikalische Schwäche für Irland haben. Es gehört zu den Eigenheiten von „Löwenterz“, dass diese Gruppe immer wieder Zeit findet, sich mit der Musik vergangener Jahrhunderte zu befassen. Das tat sie auch bei ihrem Auftritt in Bad Eilsen. Sie übersetzt die Texte nicht ins Hochdeutsche, sondern bleibt dem Original treu, auch wenn es zum Beispiel aus Dänemark oder Friesland kommt.

 Zu hören gab es wohlklingende Melodien, ob herzerfrischend fröhlich oder melancholisch-tiefsinnig. Es war auch gleich, zu welchen Instrumenten die Mitglieder der Leo-Familie griffen, sie lösten ihre Aufgaben mit feinem musikalischen Spürsinn für die Stimmung und Aussage einer jeden Komposition, verbunden mit hoher Fingerfertigkeit, mit sichtlicher Begeisterung und einem beeindruckenden Aufeinandereingehen beim Zusammenspiel. sig

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg