Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Benefizkonzert für die Kinder von Tschernobyl

Arbeitsgemeinschaft sammelt für den guten Zweck Benefizkonzert für die Kinder von Tschernobyl

Wir wollen es rascheln hören“: Geld für den guten Zweck hat ein Benefizkonzert zugunsten der Aktion „Den Kindern von Tschernobyl“ in der Christuskirche eingesammelt.

Voriger Artikel
Helfer in allen Lebenslagen
Nächster Artikel
Man hat nie wieder etwas von ihr gehört

Der gemischte Chor singt für die Kinder von Tschernobyl.

Quelle: mig

Bad Eilsen. Mit dabei waren die „Bückeburger Jäger“ und der Gemischte Chor Eilsen. Alle Jahre wieder findet in Bad Eilsen ein Benefizkonzert für die Hilfsaktion zugunsten der Kinder von Tschernobyl statt. Das Geld macht einen guten Teil des Etats der gleichnamigen Arbeitsgemeinschaft aus. Umso wichtiger ist ein gutes Gelingen, wie Ingmar Everding in einem kurzen Redebeitrag ausführte.

Unterstützen wolle man damit im nächsten Jahr das Patenkinder-Projekt, die Gastaufenthalte der Kinder, eine Krankenstation (für Anfang Mai ist eine Fahrt nach Weißrussland geplant) sowie die Förderung der Ausbildung von Jugendlichen. In der Pause war im Foyer zu erfahren, wie schwierig es ist, die vereinbarte finanzielle Ausbildungsförderung für die jungen Menschen zu überweisen. Noch immer ist der Zahlungsverkehr verbesserungswürdig und teuer, oft erschweren die Behörden den Zugang sogar.

Bislang sieht die Arbeitsgemeinschaft deshalb keinen anderen Weg, als den Betrag bei den Besuchen persönlich zu übergeben.  mig

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg