Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Eine Kuh ohne Milch – aber mit vielen Verboten

Bad Eilsen / Verzicht Eine Kuh ohne Milch – aber mit vielen Verboten

So viele Verbotsschilder auf einer kleinen aufblasbaren Kuh – das kann doch nichts Gutes bedeuten. Selbst auf Milch und Joghurt soll man jetzt verzichten, wo doch Kinder früher besonders angehalten wurden, diese Naturprodukte zu sich zu nehmen.

Voriger Artikel
Fahrer sollen bei „Bad Eilsen“ nicht nur an Stau denken
Nächster Artikel
45-Tonnen-Brecher zerkleinert frühere Klinik

Diese Kuh gibt keine Milch, aber sie warnt vor laktosehaltigen Erzeugnissen. Diätassistentin Marion Winzer klebt zahlreiche Schilder auf.

Quelle: sig

Bad Eilsen. Bad Eilsen (sig). Das wird mancher der unerwartet zahlreichen Besucher bei der jüngsten Ausstellung im Rehazentrum in Bad Eilsen gedacht haben. Es ist leider eine unerfreuliche Erfahrung, dass immer mehr Menschen Milchzucker (Laktose) nicht vertragen. Moderne medizinische Verfahren machen es möglich, diese Intoleranz als Ursache vieler Verdauungsprobleme zu diagnostizieren.

 „Bei mir wurde festgestellt, dass ich nach Diabetes auch noch dieses gesundheitliche Problem bekommen habe“, erklärte eine Besucherin aus Obernkirchen unserer Redaktion. Deshalb wollte sie sich anlässlich des „Tages der gesunden Ernährung“ informieren, welche Alternativen ihr bleiben. Schließlich werde Milch wegen ihres Kalziumgehaltes gegen Osteoporose empfohlen, mit der so manche Frau im Alter zu kämpfen hat.

 Diätassistentin Marion Winzer: „Ich glaube, es ist uns gut gelungen, so manche Patienten unseres Hauses, aber auch andere Besucher für einen gezielten Einkauf zu sensibilisieren. Man kann auf Laktose, Gluten und Geschmackverstärker verzichten, und die Ernährung kann dennoch schmecken und ausgewogen sein.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg