Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Eine große Herausforderung

Problembäume im Kurpark Eine große Herausforderung

Pflege und Erhalt des alten Baumbestandes im denkmalgeschützten Kurpark stellen die Gemeinde Bad Eilsen weiterhin vor große Herausforderungen.

Voriger Artikel
Dreisatz für Fortgeschrittene
Nächster Artikel
Schmunzelmeister und Co.

Für einen Problembaum gibt es keine Rettung.

BAD EILSEN. Wie Gemeindedirektorin Svenja Edler jetzt dem Gemeinderat berichtete, war die Baumsachverständige wieder einmal im Kurort unterwegs. Ein Baum an den Tennisplätzen wurde auf ihr Anraten hin sofort gefällt – Gefahr im Verzuge.

 Insgesamt fielen acht „Problembäume“ auf, sieben im Kurpark, einer im Englischen Garten. Diese Untersuchungen sind regelmäßig erforderlich, um die Verkehrssicherheit zu gewährleiten. Dabei stellen die Experten vom Bauhof die Bäume, die sie besonders im Auge haben, weil sie ihnen durch Krankheitsbefall oder Stabilitätsprobleme gefährdet erscheinen, der Sachverständigen vor. Gemeinsam werden Pflege- und Sanierungsmaßnahmen erörtert.

 Für einen Baum an den Tennisplätzen habe es aber keine Rettung mehr gegeben, so Edler. Auf Empfehlung der Sachverständigen sei dieser sofort gefällt worden, da er nicht mehr standsicher war. Man habe umgehend gehandelt, um niemanden zu gefährden, da ein Sturm angesagt gewesen sei und auf der Tennisanlage Punktspiele bevorgestanden hätten.

 Die übrigen sieben Bäume sollen stabilisiert werden, indem zum Beispiel Totholz herausgeschnitten oder die Krone gestutzt wird. Das wird zuvor mit der Denkmalschutzbehörde abgestimmt. Diese Arbeiten wird der Bauhof mit eigenen Kräften erledigen, einer der Mitarbeiter ist als Baumkletterer ausgebildet. kk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg