Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Fahrzeugbrand an der Abfahrt

Fahrer bemerkt Rauch rechtzeitig Fahrzeugbrand an der Abfahrt

Ein Chevrolet Van ist an der Anschlusstelle Bad Eilsen am Donnerstagabend völlig ausgebrannt.

Voriger Artikel
3500-mal die Klippe rauf
Nächster Artikel
Betrunkener Fahrer scheitert an Pfosten
Quelle: pr.

BAD EILSEN. Der Fahrer war zunächst auf der A 2 in Richtung Dortmund unterwegs gewesen. Kurz vor der Ausfahrt Bad Eilsen bemerkte er Qualm und lenkte seinen Wagen noch von der Autobahn herunter. Binnen weniger Sekunden stand das Fahrzeug danach auf dem Abbiegesteifen zur B83 lichterloh in Flammen. Die Ortsfeuerwehren Luhden und Buchholz löschten den Brand mit Löschschaum. Während des Einsatzes war die Zufahrt zur Autobahn gesperrt. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr