Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Fahrzeugbrand an der Abfahrt

Fahrer bemerkt Rauch rechtzeitig Fahrzeugbrand an der Abfahrt

Ein Chevrolet Van ist an der Anschlusstelle Bad Eilsen am Donnerstagabend völlig ausgebrannt.

Voriger Artikel
3500-mal die Klippe rauf
Nächster Artikel
Betrunkener Fahrer scheitert an Pfosten
Quelle: pr.

BAD EILSEN. Der Fahrer war zunächst auf der A 2 in Richtung Dortmund unterwegs gewesen. Kurz vor der Ausfahrt Bad Eilsen bemerkte er Qualm und lenkte seinen Wagen noch von der Autobahn herunter. Binnen weniger Sekunden stand das Fahrzeug danach auf dem Abbiegesteifen zur B83 lichterloh in Flammen. Die Ortsfeuerwehren Luhden und Buchholz löschten den Brand mit Löschschaum. Während des Einsatzes war die Zufahrt zur Autobahn gesperrt. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg