Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Eilsen Frau aus Melle ertappt
Schaumburg Eilsen Bad Eilsen Frau aus Melle ertappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 18.01.2015
Anzeige
Bad Eilsen

Die Unfallverursacherin bemerkte den Stoß, schreiben die Ermittler, sie setzte ihre Fahrt jedoch nach kurzer Inaugenscheinnahme des Audi fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Zeugen beobachteten den Vorgang und meldeten ihn der Polizei. Gegen die Frau aus Melle wurde ein Strafverfahren wegen Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort eingeleitet. Dieses wurde ihr auch von Beamten aus Melle an ihre Wohnanschrift mitgeteilt. r

Bad Eilsen Gunter Demnig kommt nach Bad Eilsen - Stolpersteine fürs Ehepaar Faber

Vor der früheren Villa des Bad Eilser Badearztes Karl Faber und seiner Ehefrau Ellen an der Ecke Julianenstraße / Dr.-Faber-Straße wird der Kölner Künstler Gunter Demnig zur Erinnerung an deren Schicksal zwei Stolpersteine setzen.

21.01.2015
Bad Eilsen „Palais im Park“ – Umbau im Zeitplan - Gut gerüstet für die nächsten Schritte

Dort, wo noch vor einem Jahr auf dem Parkett Platz gewesen ist für Hunderte Tänzer oder die Stuhlreihen für Besucher, ragen heute Rohre aus Aluminium und Stahl steil nach oben.

16.01.2015

Es ist schwer vorstellbar, aber es ist geschehen: Der Initiator der Eilser Tschernobylhilfe hat seinen Vorsatz wahr gemacht und die Verantwortung für diese Hilfsgemeinschaft in jüngere Hände gelegt. Friedrich Winkelhake hat sich nicht ganz von seiner 1992 gegründeten Tschernobyl-Arbeitsgemeinschaft (AG) verabschiedet, aber er wird sie nur noch begleiten und nicht mehr leiten.

11.01.2015
Anzeige