Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Gelungene Mischung aus U und E

Abwechslungsreiches Konzert Gelungene Mischung aus U und E

„Romantische Weihnacht“: Ein abwechslungsreiches Konzert von Sängerin Annette Pflug-Herdrich und Konzertakkordeonist Vladimir Gorup hat in der Christuskirche in Bad Eilsen zahlreiche Zuhörer auf Weihnachten eingestimmt.

Voriger Artikel
Gastmahl mit Tänzen und Liedern
Nächster Artikel
Botschaft ist aktueller denn je

Bad Eilsen. Das Programm reichte vom „Ave Maria“ von Camille Saint-Saëns über den „Abendsegen“ bis zum Weihnachtsschlager „Winterwonderland“. Insgesamt war es eine gelungene Mischung aus U und E.

 Den Anfang machte dabei geistliches Liedgut („Jesu meine Freude“), danach begeisterte die bestens aufgelegte Sängerin mit einem Lied von John Rutter, dem Komponisten der „Queen“. Pflug-Herdrich wusste zu gefallen – vor allem die innige „Meditation“ von Jules Massenet gelang stimmig, rund und ohne Fehler.

 Viel Beifall bekam auch die erst zehnjährige Theresa Focke, die als Gesangsschülerin von Pflug-Herdrich offensichtlich in deren Fußstapfen tritt. Die junge Sängerin hat eine bezaubernde Stimme, wie ihr gelungener Vortrag von „Dezemberzeit-Wartezeit“ bewies.

 Höhepunkt des Konzerts war dann ein Duett von Theresa Focke und Annette Pflug-Herdrich. Die beiden Sängerinnen sangen den „Abendsegen“ – ganz leise und ohne viel Dekor. Ein Lob gebührt auch dem Konzertakkordeonisten Gorup, der die Interpreten gemeinsam mit Gitarrist Robert Pflug begleitete und der sich als echter Meister seines Instruments erwies.

 Ernten den verdienten Beifall: Vladimir Gorup (von links), Theresa Focke, Annette Pflug-Herdrich und Robert Pflug. mig

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg