Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Eilsen Höhepunkt: Mit dem Rad über die Weser
Schaumburg Eilsen Bad Eilsen Höhepunkt: Mit dem Rad über die Weser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 30.10.2013
Die Radwandergruppe während der Pause, die am Kloster Möllenbeck eingelegt worden ist: Insgesamt hat die Gruppe eine Fahrstrecke von fast 50 Kilometern absolviert. Quelle: möh
Anzeige
Bad Eilsen

So hatten Charly Scheffler, Michael Wolschke und Heinz Kolbe eine Strecke über 33 Kilometer ausgearbeitet. Michael Wolschke und Heinz Kolbe waren die geplante Tour zuvor sogar abgefahren, um einen Zeitrahmen vorgeben zu können.

 Als die Radler jetzt aber etwa die Hälfte und eine Pause mit Kaffee und Kuchen im Kloster Möllenbeck hinter sich hatten, fühlten sich die Sportler noch nicht entsprechend „belastet“ und beschlossen daher spontan und einstimmig: „Wir verlängern.“ So wurden schließlich, bevor die Gruppe wieder in der Samtgemeinde angekommen war, fast 50 Kilometer zurückgelegt.

 Die Radwandertour führte zunächst bis Kleinenbremen. Von dort radelten die Mitglieder weiter über das Wesergebirge (dort waren doch einige Höhenmeter zu absolvieren) nach Eisbergen und Möllenbeck. Von dort wollte die Gruppe aber nicht, wie vorgesehen, sofort zurück in die Samtgemeinde und fuhr daher weiter bis nach Großenwieden und von dort mit der Fähre über die Weser. Zurück ging es dann über Ahe, Steinbergen und Buchholz. möh

Anzeige