Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Eilsen Knallbunte Strickschals für die Esskastanie
Schaumburg Eilsen Bad Eilsen Knallbunte Strickschals für die Esskastanie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 09.05.2015
Karola Marquardt zeigt einen Schal, der eine Länge von immerhin sechs Metern hat. Quelle: pr.
Anzeige
Eilsen (r)

Auf die Gäste wartet ein abwechslungsreiches Programm. Fest steht allerdings noch nicht, wie viele Meter bunter Schals „verarbeitet“ werden müssen. Zwar haben viele Frauen und Männer ihr Gestricktes bereits bei Karola Marquardt, der Inhaberin des Fachgeschäftes „Wollissimo“, abgeliefert, aber offen ist, welche Menge Schals noch am 9. Mai direkt abgegeben werden. Das Fest unter dem Motto „Wir stricken uns die Welt so bunt, wie es uns gefällt“ beginnt um 14 Uhr. Der Europaabgeordnete Burkhard Balz hat die Schirmherrschaft übernommen.

 Der Parkplatz an der Kreuzung der Wilhelmstraße mit der Bückeburger Straße ist der Ort für ein buntes Treiben. Wenn um 14 Uhr das Fest eröffnet worden ist, soll zunächst der Baum eingewickelt werden. Dann ist noch Raum für viele Gespräche. Aber auch für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt.

 Kinder sollten sich das Fest am 9. Mai ebenfalls nicht entgehen lassen. Für sie steht genügend Straßenkreide bereit, mit der sie das Pflaster so bunt bemalen dürfen, wie sie sich ihre Welt vorstellen. Für die musikalische Unterhaltung der Besucher sorgt die Trommelgruppe „Hand to Hand“ aus Liekwegen.

 Sollte aus dem Verkauf der Getränke und Bratwürste ein Gewinn entstehen, wird dieser Erlös für einen guten und sozialen Zweck gespendet.

 Mit dieser Veranstaltung, die bewusst auf den 9. Mai, den diesjährigen Europatag gelegt wurde, möchte die heimische CDU ein Zeichen setzen gegen Rassismus und für Integration von Ausländern und Kriegsflüchtlingen.

Auch vom einsetzenden Regen hat sich der Ausschuss für Jugend und Sport bei der Besichtigung der Bad Eilser Spielplätze nicht stören lassen.

06.05.2015
Bad Eilsen Maibaum in Bad Eilsen aufgestellt - Prominenz packt mit an

Zwei Kränze mit bunten Bändern und eine junge Birke schmücken den hohen Stamm, der am 1. Mai vor dem Schützenhaus in Position gebracht worden ist.

04.05.2015

Abwechslungsreich gestaltete und gepflegte Parklandschaften sind immer ein Anziehungspunkt. Eine besondere Funktion erfüllen sie natürlich in Kurorten und im Umfeld von Kliniken sowie Sanatorien.

30.04.2015
Anzeige