Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Eilsen Lkw-Anhänger fängt Feuer
Schaumburg Eilsen Bad Eilsen Lkw-Anhänger fängt Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:14 06.10.2017
Anzeige
BAD EILSEN.

Nach Angaben der Polizei wurde der Vorfall um 1.11 Uhr gemeldet. Der 49-jährige Fahrer eines Sattelzuges mit Lebensmitteln hatte laut eigener Aussage aufgrund blockierender Bremsen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er fuhr zunächst gegen eine Lärmschutzwand, und wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Dabei kippte der Anhänger um, fing Feuer und brannte komplett aus. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Die Polizei sowie mehrere Feuerwehren waren im Einsatz, um den Brand zu löschen. Die Arbeiten dauerten bis etwa sieben Uhr an, ehe ein Fahrstreifen wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte. Der Schaden wird auf mindestens 150 000 Euro beziffert.

Durch das plötzlich entstandene Stauende kam es zu mehreren Folgeunfällen. Dabei wurde unter anderem der Fahrer eines Kleintransporters, der auf den Lkw aufgefahren war, schwerverletzt. ano

Anzeige