Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Warm, hell und jetzt auch umweltfreundlich

Weihnachtsbeleuchtung in Bad Eilsen Warm, hell und jetzt auch umweltfreundlich

Teile der zur Adventszeit an der Bahnhofstraße installierten Weihnachtsbeleuchtung wurde letztes Jahr auf energiesparende LED-Technik umgerüstet. Nun wurden die verbliebenen Lampen modernisiert. „Das Ergebnis kann sich sehen lassen“, findet Christel Bergmann, Bürgermeisterin der Gemeinde Bad Eilsen.

Voriger Artikel
Bad Eilsen: Auto überschlägt sich - Fahrerin unverletzt
Nächster Artikel
Leoparden, Kinder und die Weihnachtsbäckerei

Stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung in der Bahnhofstraße – dank LED-Technik.

Quelle: wk

Bad Eilsen. Der Gesamteindruck sei „sehr gut“, resümiert sie. Zum einen würden die mit insgesamt rund 280 Lampen aufwartenden 40 Beleuchtungsornamente „ein schönes, warmes, helles Licht“ bieten, zum anderen blende die Weihnachtsbeleuchtung nicht mehr so wie jene mit der alten Lampentechnik. Dem Vernehmen nach komme die LED-Weihnachtsbeleuchtung denn auch in der Bevölkerung entsprechend gut an.

Der Hauptgrund dafür, dass die Gemeinde Bad Eilsen die von künstlichem Tannengrün gezierten Ornamente elektrotechnisch auf den allerneuesten Stand bringen ließ, ist laut Bürgermeisterin Bergmann indessen, dass moderne Leuchtdioden erheblich energiesparender sind als die in früheren Zeiten verwendeten Glühlampen.

Die Kosten für die von dem Rintelner Unternehmen „Kolbe Elektrotechnik“ durchgeführte Umrüstung der Weihnachtsbeleuchtung würden sich daher innerhalb von nur zwei, drei Jahren für die Kommune amortisieren.

wk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg