Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Eilsen Warm, hell und jetzt auch umweltfreundlich
Schaumburg Eilsen Bad Eilsen Warm, hell und jetzt auch umweltfreundlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 17.12.2017
Stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung in der Bahnhofstraße – dank LED-Technik. Quelle: wk
Anzeige
Bad Eilsen

Der Gesamteindruck sei „sehr gut“, resümiert sie. Zum einen würden die mit insgesamt rund 280 Lampen aufwartenden 40 Beleuchtungsornamente „ein schönes, warmes, helles Licht“ bieten, zum anderen blende die Weihnachtsbeleuchtung nicht mehr so wie jene mit der alten Lampentechnik. Dem Vernehmen nach komme die LED-Weihnachtsbeleuchtung denn auch in der Bevölkerung entsprechend gut an.

Der Hauptgrund dafür, dass die Gemeinde Bad Eilsen die von künstlichem Tannengrün gezierten Ornamente elektrotechnisch auf den allerneuesten Stand bringen ließ, ist laut Bürgermeisterin Bergmann indessen, dass moderne Leuchtdioden erheblich energiesparender sind als die in früheren Zeiten verwendeten Glühlampen.

Die Kosten für die von dem Rintelner Unternehmen „Kolbe Elektrotechnik“ durchgeführte Umrüstung der Weihnachtsbeleuchtung würden sich daher innerhalb von nur zwei, drei Jahren für die Kommune amortisieren.

wk

Unfall in Fahrtrichtung Hannover: Eine 22-Jährige ist am Mittwochmorgen mit ihrem Pkw auf der A2 bei Bad Eilsen aus der Spur geraten. Das Auto überschlug sich mehrfach und landete auf dem Dach. Die Fahrerin blieb unverletzt. Die Autobahn war nach dem Unfall bis 7.50 Uhr auf allen drei Spuren gesperrt.

13.12.2017
Bad Eilsen Ausstellung im Rehazentrum - Verschiedene Sichtweisen

Blumige Bilder, farbenprächtige Fotografien und skurrile Bilder und ungewöhnliche Ansichten: Christiane Meißner, Norbert Grell, Michael Torneden, Stefan Saworra und Sue Sheehan präsentieren bis zum 4. Februar Werke unter dem Motto „Blickpunkte und Sichtweisen“ im Rehazentrum in Bad Eilsen.

15.12.2017

Das Weihnachtspreisschießen des Schützenvereins Luhden hat mittlerweile einen festen Platz im Kalender. Alle Schützen, die gut mit dem Gewehr umgehen können, können sich hier schon einmal Geschenke für das Fest sichern. Die Preise der Sponsoren konnten sich wieder durchaus sehen lassen.

13.12.2017
Anzeige