Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Fliegende Blumentöpfe

Buchholz Fliegende Blumentöpfe

Der Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Bückebergstraße in Buchholz hatte am Dienstag gegen 23.15 Uhr offenbar seine Aggressionen nicht ganz unter Kontrolle und warf aus dem Fenster seiner Wohnung und einer Zugangstür diverse Blumentöpfe auf abgestellte Fahrzeuge. Dabei wurde unter anderem ein geparkter VW Polo beschädigt.

Voriger Artikel
Vergnügliche Gemeinschaftspflege
Nächster Artikel
„Übersteigerte Angriffslust, Kampfbereitschaft und Stärke“

Symbolbild

Quelle: DPA

BAD EILSEN / BUCHHOLZ. Das Motiv des "Blumentopfweitwerfers" konnte durch die Polizei Bad Eilsen bislang noch nicht ermittelt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg