Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Buchholz Geschenk der Gemeinde: „Der gestiefelte Kater“
Schaumburg Eilsen Buchholz Geschenk der Gemeinde: „Der gestiefelte Kater“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 21.09.2011
„Der gestiefelte Kater“, auf Englisch „Puss in Boots“: Die Buchholzer Kinder sehen die neue Trickfilm-Komödie von Chris Miller am 10. Dezember in Rinteln – dreidimensional. Quelle: tw
Anzeige
Buchholz (tw)

Der Termin für den Besuch, zu welchem für die Hin- und Rückfahrt ein Bus gechartert wird, steht auch schon fest: Sonnabend, 10. Dezember. Die exakte Zeit wird noch mitgeteilt. Zu der Vorstellung gibt’s – natürlich – Popcorn und Erfrischungsgetränke, gleichfalls gratis. Zurück in Buchholz, wird’s für die Sechs- bis 14-Jährigen zum Ausklang noch eine Pizza im Dorfgemeinschaftshaus geben.

Auf die Kino-Offerte hat sich der Rat jetzt geeinigt. Der Hintergrund: „Eine „vernünftige“ kindgerechte Theatervorstellung werde im aktuellen Jahr in der Region leider nicht angeboten. Das 3 D-Kino aber besitze noch den Reiz des Neuen.

Der Film, in dessen Mittelpunkt der wohl berühmteste Kater der Welt steht, wird am 8. Dezember, also zwei Tage vor dem Besuch der Buchholzer, erstmals in Deutschland ausgestrahlt.

Der kürzlich veröffentlichte einminütige Trailer verrät über die Handlung nichts. Die Geschichte dreht sich DreamWorks zufolge aber um die frühen Abenteuer des Katers.

Anzeige