Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Pkw fängt während der Fahrt Feuer

Keine Verletzten Pkw fängt während der Fahrt Feuer

Ein Skoda Octavia ist am Dienstag auf dem Parkplatz des Steinzeichens ausgebrannt. Der 48-jährige Fahrer aus Minden war gegen 17.

Voriger Artikel
Keine Verbindung
Nächster Artikel
66-Jähriger mit 1,43 Promille unterwegs

Mit Löschschaum rücken die Feuerwehrkräfte den Flammen zu Leibe. Der Brand ist im Motorraum ausgebrochen.

Quelle: tol

Buchholz. 25 Uhr auf der Autobahn 2 in Richtung Dortmund unterwegs gewesen. Kurz vor der Ausfahrt Bad Eilsen Ost bemerkte er Qualm, lenkte seinen Wagen von der Autobahn herunter und steuerte den Parkplatz des Steinzeichens in Buchholz an. Binnen kurzer Zeit breiteten sich dann Flammen vom Motorraum auf den Innenraum aus.

 Die Ortsfeuerwehren Steinbergen, Engern und Ahe löschten den Brand mit Löschschaum. Der Fahrer blieb unverletzt und konnte sogar noch sein Gepäck aus dem Wagen retten.

tol

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr