Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Vergnügliche Gemeinschaftspflege

Ortsfeuerwehr Buchholz Vergnügliche Gemeinschaftspflege

Ein fröhliches Treiben hat bei dem von der Ortsfeuerwehr Buchholz am Feuerwehrgerätehaus aufgezogenen „Floriansfest“ geherrscht: Erwachsene Besucher klönten bei Kaffee und Kuchen sowie Bratwurst und Bier, die Kinder tobten sich zu flotter Musik in einer Disco-Hüpfburg und beim „Bungee-Run“ aus.

Voriger Artikel
Die Angst bleibt
Nächster Artikel
Fliegende Blumentöpfe

Auch erwachsene Festteilnehmer haben Spaß daran, sich beim „Bungee-Run“ sportlich zu messen.

Quelle: wk

BUCHHOLZ. Tanzwütige kamen bei der „80er-Jahre“-Party am Abend auf ihre Kosten. Komplettiert wurde das Fest-Programm durch einen von den Frauen des „Buchholzer Mittwochstreffs“ organisierten Straßenflohmarkt, der mit rund zwanzig Verkaufsständen aufwartete.

Trotz mehrerer gleichzeitiger Konkurrenzveranstaltungen in der Region rechnete man dennoch wieder mit über den Tag verteilt mehreren Hundert Besuchern beim „Floriansfest“, berichtete Matthias Lossie, stellvertretender Ortsbrandmeister, im Verlauf des Events. Mit Blick auf das kommende Jahr, in dem die Freiwillige Feuerwehr Buchholz ihr 90-jähriges Jubiläum begeht, könnte ein noch größer aufgezogenes „Floriansfest“ gefeiert werden.

Die alljährlichen „Floriansfeste“ der Buchholzer Ortsfeuerwehr seien „immer wieder schön“, da hier eine gute Gemeinschaft gepflegt werde, resümierte Rüdiger Dehnst, einer der Besucher. Zudem treffe man bei diesen Feiern nicht nur alte Bekannte, sondern lerne auch neue Leute kennen. Die abendlichen Motto-Partys seien ebenfalls toll. wk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg