Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Zug um Zug wird der Raum saniert

Jahresversammlung Schützengilde Zug um Zug wird der Raum saniert

Mit ihrem Vorsitzenden ist die Schützengilde Buchholz hochzufrieden. Und so war es reine Formsache, dass Heinz Meier bei der jüngsten Jahresversammlung in seinem Amt bestätigt wurde.

Voriger Artikel
Entwurf ist jetzt unterschriftsreif
Nächster Artikel
Landesstraße wird zur Einbahnstraße

Gut gelaunt: Der neue Vorstand der Schützengilde Buchholz mit dem Vorsitzenden Heinz Meier (Dritter von links).

Quelle: mig

Buchholz. „Wiederwahl“ lautete das Gebot der Stunde. Wohl zum letzten Mal, denn Meier ließ die Mitglieder wissen, „dass dieses Mal das letzte Mal wird“. Das „nächste Mal“ müsse ein anderer Vorsitzender ran. Er werde seinem Nachfolger jede erdenkliche Hilfe geben.

 In seinem Bericht blickte Meier auf die Renovierung des vorderen Raumes im Schützenhaus. Im vergangenen Jahr sei dieser bis auf die Wände komplett neu gemacht worden. „Die Theke wurde aufgearbeitet, außerdem ist dafür eine neue Kühlanlage angeschafft worden.“ 2015 sollen die Dielen ausgewechselt werden, außerdem wolle man die Heizung komplett entfernen. Es habe sich gezeigt, dass die Heizung zu hohe Kosten verursache, so die Erläuterung. mig

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg