Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Heeßen
Neue LED-Leuchtkörper

Seit die Gemeinde Heeßen vor zwei Jahren ihre Straßenlaternen mit modernen LED-Leuchtkörpern ausgestattet hat, ist einiges an Geld eingespart worden.

mehr
Verkerhrsfluss im Wiesengrund beruhigen
Der östliche Teil der Straße „Im Wiesengrund“: Kaum sichtbar ist die Einmündung der Schulstraße.

Anwohner der Straße Im Wiesengrund in Heeßen pochen seit etwa 20 Jahren auf Maßnahmen, die geeignet sind, den Verkehrsfluss auf ihrer Straße zu beruhigen.

mehr
Wilhelm Brümmel verabschiedet
Bürgermeister Harald Bokeloh (links) verabschiedet seinen Vorgänger Wilhelm Brümmel.

Dem Gemeinderat hat er 24 Jahre und vier Monate lang angehört. Wegen seines Umzugs nach Bückeburg Ende vergangenen Jahres hat Heeßens ehemaliger Bürgermeister Wilhelm Brümmel sein Mandat zurückgegeben.

mehr
Heeßen

Seit Mai 2015 darf man von der Auestraße in Heeßen nicht mehr nach links in die B83 abbiegen. Einen nervt das besonders: Landwirt und Ratsherr Gerhard Hasse möchte das Verbot über den Gemeinderat kippen.

mehr
Einrichtung für Jugendliche wird geschlossen

„Seit drei oder vier Jahren sinkt die Zahl der Besucher beständig.“ Mit dieser Beobachtung leitete Samtgemeindebürgermeister Bernd Schönemann seine Ausführungen zum Tagesordnungspunkt „Jugendzentrum“ ein.

mehr
Das leidige Thema
Ehrungen beim Schützenverein: Thorsten Frommknecht (v.l.) überreicht Dieter Wittkowski die Ehrennadel in Silber für 25-jährige Mitgliedschaft und Schützenchef Gerd Hasse die Ehrennadel in Gold (60-jährige Treue).möh

Den Schützen laufen nicht die Mitglieder weg, der Verein ist finanziell gesund, für das traditionelle Grünkohlessen werden den Verantwortlichen die Eintrittskarten aus den Händen gerissen und ein Förderverein erfüllt zusätzliche Wünsche, die nicht ohne weiteres aus der Vereinskasse bezahlt werden könnten.

mehr
Audiodigitales Lernsystem
Fördervereinsvorsitzende Petra Bussing-Büscher freut sich über die 300 Euro, die Dagmar Söhlke, Vorsitzende der CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Bad Eilsen und auch in der Samtgemeinde (l.) und Cord-Heinrich Möhle, Vorsitzender des CDU-Samtgemeindeverbandes, ihr überreichen.pr

In der Grundschule Heeßen ist die Welt in Ordnung, wie Schulleiter Joachim Preuß den Gästen erläutert. Dennoch weiß er nicht, was die Zukunft für Herausforderungen bringen wird.

mehr
Taekwondo-Abteilung des TSV Bad Eilsen sehr zufrieden

Mit dem Verlauf dieses Jahres ist die Taekwondo-Abteilung des TSV Bad Eilsen sehr zufrieden. Bei einigen Turnieren wurden diverse Pokale geholt – und jetzt nahmen vier Sportler noch einmal erfolgreich an einer Dan-Prüfung in Gehrden teil.

mehr
Weihnachtsbaum
Die Jungen und Mädchen aus der Kindertagesstätte „Sinai“ zusammen mit den Ratsherren Frank Harmening (links) und Heiner Meier (rechts) haben den Weihnachtsbaum festlich geschmückt.möh

 Die Gemeinde ist stolz auf den großen und besonders schön gewachsenen Weihnachtsbaum, der auf dem Platz vor dem Schützenhaus steht.

mehr
Auebrücke nur einspurig befahrbar
In Höhe der Wasserlinie ist – vermutlich nach dem Anprall eines Baumstamms – ein Stein aus dem Brückenpfeiler herausgebrochen. Der Schaden soll im Jahr 2016 behoben werden.

Ein Pfeiler der Auebrücke an der Straße Im Wiesengrund ist beschädigt (wir berichteten). Daher darf das Bauwerk seit Ende Oktober nur noch einspurig befahren werden.

mehr
Keine wichtigen Wahrzeichen
Inspirationsquelle von der Weser: Das Wappen der Gemeinde Hilgermissen hatte es als Vorschlag als Wappen für die Gemeinde Heeßen schon in die Tischvorlage des Gemeinderates geschafft.pr

Die Entscheidung ist einhellig ausgefallen: Auf ein eigenes Wappen kann die Gemeinde Heeßen verzichten – meint mit Ausnahme eines Ratsherrn die große Mehrheit im Rat.

mehr
Adventszauber am Heeßer Krug
Das Orga-Team hat die letzten Details des „Adventszaubers“ festgezurrt.möh

 Die vierte Auflage des „Adventszaubers am Heeßer Krug“ steht vor der Tür. Die Veranstaltung öffnet am morgigen Sonnabend, 21.November, ab 12 Uhr ihre Pforten.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg