Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Autoknacker nehmen BMWs ins Visier

Hochwertige Bauteile gestohlen Autoknacker nehmen BMWs ins Visier

Professionelle Autoknacker sind in der Nacht zum Freitag in Heeßen an der Wilhelmstraße, Harrlallee und Jahnstraße unterwegs gewesen, um nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei drei BMWs aufzubrechen und wertvolle Ausstattung zu stehlen.

Voriger Artikel
Unbekannte verletzen Stute
Nächster Artikel
Trachtentanz geht auch mal ohne Tracht

Mit großer Sorgfalt bauen die Diebe die Ausstattung der BMWs aus.

Quelle: pr

Heeßen. Aus den Modellen der 3er und 5er Baureihe bauten sie jeweils Fahrzeugassistent mit Navigationsgerät und Fernbedienung, den Airbag, das Entertainmentsystem und in einem Fall auch die Klimaelektronik aus. Die Täter konnten durch Eindrücken der hinteren Dreiecksscheibe an das Schließsystem der Fahrzeuge gelangen und ließen beim Ausbau viel Sorgfalt walten.

Zwei der aufgebrochenen Fahrzeuge standen am Fahrbahnrand, wobei die Täter den Sichtschutz von hohen Hecken ausnutzen konnten. Das dritte Auto war in einem privaten Carport geparkt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die SN suchen kreative Schaumburger. Ob Fotografie, Farbe, Skulpturen oder was die Kunst sonst alles hergibt: Unter dem Motto „Schaumburg kreativ“ suchen die Schaumburger Nachrichten auch in diesem Jahr nach Künstlern in der Region. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg