Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Heeßen Bronze-Rang verteidigt
Schaumburg Eilsen Heeßen Bronze-Rang verteidigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 01.04.2015
Die erfolgreichen Fußballer der Grundschule zusammen mit Lutz Kreuz (links) und Kristina Gerlach (hinten, rechts). Quelle: möh
Anzeige
Heeßen

Ganz souverän holten sie sich dann auch die Kreismeisterschaft der Grundschulen. Bei der Bezirksmeisterschaft, die jetzt in Algermissen ausgetragen wurde, fehlte den Heeßer Nachwuchskickern aber das Quäntchen Glück. Sie landeten auf Platz drei, kehrten aber immerhin mit einem Pokal zurück.

 Schulleiter Joachim Preuß nutzte eine Schulversammlung in der Turnhalle, um noch einmal auch die Verdienste der Jungkicker zu würdigen. Immerhin hatten sie im vergangenen Jahr bei der Bezirksmeisterschaft ebenfalls den dritten Rang belegt. Preuß überreichte jedem der Fußballcracks eine entsprechende Urkunde.

 „Ohne Eltern geht hier an der Schule überhaupt nichts“, erklärte der Schulleiter, der Alke Lohmann und Zehra Alyar besonders dankte, da sie die Fußballer immer an die Veranstaltungsorte gefahren hatten. Sein Dank galt gleichsam Stefan Gebauer als Betreuer und Trainer der erfolgreichen Fußballmannschaft. Lutz Kreuz hatte die Kinder nicht nur gefahren, sondern auch während der Bezirksmeisterschaft betreut. Als Sportlehrerin und Konditionstrainerin hatte schließlich Kristina Gerlach ebenfalls noch einen gewissen Anteil an den Erfolgen des Fußballteams. möh

Anzeige