Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Heeßen Engagement gewürdigt
Schaumburg Eilsen Heeßen Engagement gewürdigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 27.10.2016
Bernd Schönemann (von links) dankte den beiden Ratsmitgliedern Heiner Meier und Rudolf Wecke für deren „Einsatz und die Bereitschaft, ein ehrenamtliches Amt zu bekleiden“. Quelle: wk
Anzeige
HEEßEN

Mit einer Ehrennadel nebst Urkunde des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes (NSGB) wurde Heiner Meier für sein 30-jähriges ehrenamtliches, lokalpolitisches Engagement („uneigennützige Tätigkeit“) ausgezeichnet. Über eine Würdigung des Kreisverbandes Schaumburg des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes durfte sich dagegen Rudolf Wecke (CDU) freuen, der dem Gemeinderat seit 20 Jahren angehört. Auch er erhielt eine Urkunde. Die Ehrungen nahm der Eilser Samtgemeindebürgermeister und NSGB-Kreisgeschäftsführer Bernd Schönemann vor.

Zudem verabschiedete Schönemann die CDU-Ratsmitglieder Roland Beißner und Stephan Gebauer aus dem Gemeinderat. Der Grund: Die beiden Christdemokraten waren bei der Kommunalwahl vom 11. September nicht wiedergewählt worden.wk

Heeßen Kompostierungsanlage in Heeßen - Wo aus Abfall etwas Gutes entsteht

Gartenabfälle, Baum- und Strauchschnitt – besonders in den Sommer- und Herbsttagen fallen häufig Unmengen davon an.

18.10.2016
Heeßen Carla und Ulrich Gramkow pflegen Gräber - Vorbildlich

Es ist lobenswert, wenn es Menschen gibt, die das Gedenken an andere wach halten. Das geschieht unter anderem auch durch die Pflege von Gräbern. Der Eilser Heimat- und Kulturverein (HKV) ist zum Beispiel bemüht, die Ruhestätten einiger verdienstvoller Mitbürger in einem guten Zustand zu halten.

14.10.2016

Das Abholen der Erntekrone beim Erntebauernpaar ist auch diesmal wieder der Höhepunkt des Heeßer Erntefestes gewesen.

29.09.2016
Anzeige