Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Gewichtiges Argument gegen Falschparker

Findling soll Autofahrer fernhalten Gewichtiges Argument gegen Falschparker

 Immer wieder sind Fahrzeuge auf dem Bürgersteig im direkten Einmündungsbereich der Straßen Am Hang und Bückebergstraße widerrechtlich abgestellt worden, wie der Gemeinderat beklagte.

Voriger Artikel
Fehlerhaftes Gutachten
Nächster Artikel
„Verkehrsberuhigung Im Wiesengrund“: Ratsgruppe trifft sich mit Anwohnern

Dieser große Stein, der bei den Straßenausbauarbeiten Im Siek gefunden worden ist, verhindert nun das Parken auf dem Bürgersteig im Einmündungsbereich Am Hang/Bückebergstraße.

Quelle: möh

Heeßen (möh). Diese Autos behinderten nicht nur die Sicht, sondern standen auch auf einem Pflaster, dessen Untergrund nicht für die große Belastung ausgelegt ist. Der Gemeinde war dieser Zustand schon seit Langem ein Dorn im Auge, aber die richtige Idee, wie das Problem zu beheben sei, fiel den Verantwortlichen zunächst nicht ein.

 Jetzt kam aber der „Kommissar Zufall“ den Kommunalpolitikern zu Hilfe. Im Zuge der Ausbauarbeiten in der benachbarten Straße Im Siek wurde nämlich ein großer Stein ans Tageslicht befördert, der auf keinen Fall wieder verbaut werden konnte. Anlieger, die zunächst gefragt worden waren, legten aber keinen Wert darauf, den Findling in ihrem Garten aufzustellen. Ein Abtransport des gewichtigen Brockens hätte die Kommune zudem einiges an Geld gekostet.

 Da fiel den Verantwortlichen wieder die Problemzone Am Hang/Bückebergstraße ein. Folglich ließen sie den schweren Stein dort auf der Fläche aufstellen, auf der immer wieder geparkt wurde. Bürgermeister Harald Bokeloh und der Gemeinderat sind nun zufrieden, dass auch mit kleinen Mitteln große Probleme verhindert werden können.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg