Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Heeßen In Heeßener Einfamilienhaus eingebrochen
Schaumburg Eilsen Heeßen In Heeßener Einfamilienhaus eingebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 15.11.2016
Quelle: pr
Anzeige
Heeßen

Um in das Haus zu gelangen, warf er das Küchenfenster mit zwei faustgroßen Steinen ein und stieg in das Gebäude ein. Hier suchte er sämtliche Räumlichkeiten auf und öffnete die dort befindlichen Schränke.

Da in zwei Räumen im Erdgeschoss die Schränke nicht geöffnet waren, besteht der Verdacht, dass der Täter durch die heimkehrende Bewohnerin überrascht wurde und das Haus fluchtartig durch die Terrassentür in Richtung B 83

verlassen hat. Die Bewohnerin, die bereits vor zwei Jahren Opfer eines Einbruches wurde, konnte aufgrund ihres gesundheitlichen Zustandes keine Angaben zu dem Diebesgut machen und wurde durch ihre anwesenden

Angehörigen betreut.

Zeugen, die Angaben zu dem Einbruch oder verdächtigen Personen an dem Objekt machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Bückeburg in Verbindung zu setzen. r

Heeßen Förderverein der Grundschule Heeßen - Weitere Unterstützer gesucht

Da nach den Sommerferien schon die Kinder eingeschult werden, die erst bis Ende September ihr sechstes Lebensjahr vollenden, werden die Schüler immer jünger, wenn sie in den „Ernst des Lebens“ eintreten. Die Grundschule hat daher oft Probleme, da einige Jungen und Mädchen körperlich einfach noch nicht so weit sind und ein gewisses Manko in der Motorik aufweisen.

06.11.2016

„Wir schmoren nicht nur im eigenen Saft, sondern schauen auch immer wieder über den Tellerrand hinaus.“ Dieses hat Uwe Meier, besser bekannt als „Zeremonienmeister“, beim traditionellen Grünkohlessen des Schützenvereins Heeßen betont.

01.12.2016
Heeßen Heeßer Gemeinderate - Engagement gewürdigt

In der letzten Sitzung der zum Monatsende auslaufenden Wahlperiode ist zwei langjährigen Ratsmitgliedern des Heeßer Gemeinderates eine besondere Ehrung zuteilgeworden.

27.10.2016
Anzeige