Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Lkw-Auflieger steht plötzlich in Flammen

Brand schnell gelöscht Lkw-Auflieger steht plötzlich in Flammen

Der erste Einsatz des neuen Jahres hat nicht lange auf sich warten lassen.

Voriger Artikel
JUZ auf der Kippe
Nächster Artikel
Faustrecht an der Ampel

Eilsens Feuerwehrleute haben den Lkw-Brand schnell in den Griff bekommen.

Quelle: Feuerwehr

Heeßen. Den in Brand geratenen Auflieger eines Lkw haben die Eilser Feuerwehren am Freitagmorgen auf der Bundesstraße 83 in Höhe der Autobahnabfahrt Bad Eilsen schnell löschen können.
Die alarmierten Einsatzkräfte der Wehren aus Luhden, Buchholz und Bad Eilsen nahmen zur Brandbekämpfung ein Schaumrohr und ein weiteres Rohr vor.

15 Minuten später konnte der Einsatzleiter „Feuer aus“ melden. Da der Auflieger im hinteren Bereich beschädigt wurde, trat ein Teil der Getreideladung aus. Die Bergung des Havaristen und seiner Ladegutes übernahm eine Spezialfirma. thm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg