Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Umzug beendet lange Politik-Karriere

Wilhelm Brümmel verabschiedet Umzug beendet lange Politik-Karriere

Dem Gemeinderat hat er 24 Jahre und vier Monate lang angehört. Wegen seines Umzugs nach Bückeburg Ende vergangenen Jahres hat Heeßens ehemaliger Bürgermeister Wilhelm Brümmel sein Mandat zurückgegeben.

Voriger Artikel
Patt im Rat beendet Zoff-Thema
Nächster Artikel
Sperrflächen, Warnbaken, Tempo 30

Bürgermeister Harald Bokeloh (links) verabschiedet seinen Vorgänger Wilhelm Brümmel.

Quelle: thm

Heeßen. Den frei gewordenen Platz in der CDU-Fraktion nimmt als Nachrücker künftig Stephan Gebauer ein. In die politische Ortsvertretung des Dorfes war Brümmel erstmals im November 1991 eingezogen – dem Monat, in dem Polen in den Europarat aufgenommen worden ist, dem Monat, in dem in der Russischen Föderation die Kommunistische Partei und den Geheimdienst KGB verboten hat, und dem Jahr, in dem in den Südtiroler Alpen die Gletscher-Mumie „Ötzi“ auftau(ch)t.

Während seiner langen kommunalpolitischen Laufbahn vertrat Brümmel zeitweise auch im Bauausschuss und im Finanzausschuss die Interessen der Heeßer CDU-Wähler. Ab April 1993 bekleidete er das Amt des zweiten stellvertretenden Bürgermeisters. Im April 2000 wurde er dann Gemeindebürgermeister, ein Amt, das er bis zur niedersächsischen Kommunalwahl im Jahr 2011 innehatte. thm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg