Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Luhden 19-Jähriger verletzt sich schwer
Schaumburg Eilsen Luhden 19-Jähriger verletzt sich schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 24.07.2016
Anzeige
Luhden

Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in die MHH Hannover geflogen und wird dort nach Angaben des Polizeikommissariats Bückeburg intensiv-medizinisch versorgt. Nach Angaben der Polizei hatte der 19-Jährige am Freitagabend gegen 21.50 Uhr mit seinem Moped die Nord-Süd-Straße in Luhden befahren. Aus Unachtsamkeit prallte er gegen einen dort am Straßenrand geparkten Wagen. Er stürzte und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Der Kinnriemen des getragenen Helms war laut Angaben der Polizei offensichtlich unverschlossen, sodass er beim Sturz vom Kopf flog und keinen Schutz mehr bot. Der schwer verletzte 19-jährige wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in die Medizinische Hochschule Hannover geflogen. rc

Luhden BMW ebenfalls beschädigt - Unbekannte zünden VW an

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag auf einem Privatgrundstück an der Dorfstraße in Luhden gleich zwei Autos beschädigt. Ein VW Passat ging dabei in Flammen auf, die Polizei geht von Brandstiftung aus.

25.07.2016
Luhden Kastanienhof im Luhdener Dorfzentrum öffnet wieder - Von Kakaoschwein bis Arme Ritter

Der Leerstand hat nicht lange gedauert: Am morgigen Sonnabend, 23. Juli, öffnet der Kastanienhof im Luhdener Dorfzentrum wieder seine Türen.

22.07.2016
Luhden Vermarktung des Gewerbeparks - Optimale Lage

 „Willkommen im Club innovativer Unternehmen“ wirbt die Gemeinde Luhden auf ihrer Internetseite. Von einer „besonders attraktiven Lage für zukünftige Unternehmensansiedlungen“ spricht die Volksbank in Schaumburg in ihrem Exposé. Außerdem signalisiert neuerdings eine große Werbetafel direkt an der B 83: Dort tut sich was, die Vermarktung des Gewerbeparks nimmt Fahrt auf.

17.07.2016
Anzeige