Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kreative Floristikund Blumen im Abo

Geschäftseröffnung in Luhden Kreative Floristikund Blumen im Abo

In den Räumen der ehemaligen Gärtnerei Tofall in Luhden wird derzeit noch hinter den Kulissen „rund um die Uhr“ gearbeitet. Der Grund: Am Sonnabend, 31. Januar, eröffnet dort „Das BlumenWerk“. Die neue Inhaberin Katja Beckmann ist den bisherigen Kunden keine Unbekannte. Sie arbeitete nicht nur seit dem Start der Gärtnerei Tofall als Floristin mit, sondern lernte hatte dort ab 1989 schon unter deren Vorgänger diesen Beruf von der Pike auf gelernt.

Voriger Artikel
Viel Aufwand für einen Federstrich
Nächster Artikel
Angestellte mit Revolver bedroht

„Das BlumenWerk“ mit Inhaberin Katja Beckmann eröffnet seine Pforten am 31. Januar um 10 Uhr. Für das leibliche Wohl der Gäste gibt es Bratwürstchen und Glühwein.

Quelle: möh

Luhden. Beckmann legt besonderes Augenmerk auf kreative Floristik, ein saisonales Pflanzensortiment und auf originelle Geschenke. Zudem bietet sie weiter den Fleurop-Service und neu auch Blumen-Abonnements an. „Das BlumenWerk“ öffnet um 10 Uhr mit einem bunten Programm. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 Unterstützt wird Beckmann von einer weiteren Floristin, die halbtags arbeitet, und ihrer früheren Chefin Elvira Tofall, die stundenweise „einspringt“. Geöffnet ist montags bis freitags von 9 bis 13 und 14.30 bis 18 Uhr. Sonnabends steht das Geschäft den Kunden von 9 bis 13 Uhr zur Verfügung. Mittwochnachmittag ist geschlossen. möh

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg