Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Ohne Führerschein, aber unter Drogen

Verfahren wegen Trunkenheit Ohne Führerschein, aber unter Drogen

Kein Führerschein, aber unter Drogen mit einem Auto unterwegs: Die Tour eines 33-jährigen BMW-Fahrers aus Porta Westfalica hat am frühen Sonntagmorgen anders geendet, als dieser sich das gedacht haben mag.

Voriger Artikel
Musical reißt mit
Nächster Artikel
Rauchmelder sorgen auch für Probleme
Quelle: dpa

Luhden. Gegen 3.25 Uhr wurde der Mann auf der Bundesstraße 83 in Luhden in Höhe der dortigen Tankstelle von der Polizei angehalten und kontrolliert. Dabei ergaben sich Hinweise darauf, dass der Mann aus Porta Westfalica unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gestanden hat. Aus diesem Grund wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

 Außerdem hegten die Ordnungshüter auch den Verdacht, dass er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Daher leitete die Polizei gegen ihn neben dem Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr noch ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein.  thm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg