Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Luhden Pokale und Plaketten
Schaumburg Eilsen Luhden Pokale und Plaketten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 29.01.2015
Die Vereinsmeister des Schützenvereins Luhden formieren sich zum „Gruppenbild der Champions“ – rechts der fast 91-jährige Willi Büscher, der sich den Titel bei den Senioren C geholt hat. Quelle: möh
Anzeige
Luhden

Den Jahrespokal 2014 holte sich Stephanie Thies mit 576 Ringen vor Bernd Gliese und Manfred Siegmüller. Als Siegerin des Kleinkaliber-Schießens (KK) wurde Brigitte Büscher bekannt gegeben. Auf den Plätzen folgten Matthias Rakowski und Joanne Thies. Vereinsmeister der Schüler wurde Lennox Fischer, während bei der Jugend Lisa Marie Pönitzsch die Nase vorn hatte. Meisterin der Junioren wurde Joanne Thies. Den Wettkampf der Senioren gewann Reinhardt Beckmann, das Schießen der Schützen Matthias Rakowski.

 Erstaunt sind die anderen Mitglieder immer wieder über die Adleraugen des fast 91-jährigen Willi Büscher. Trotz seines hohen Alters gewann er die Vereinsmeisterschaft der Senioren C. Immerhin hatte er in seiner Altersklasse noch sechs Mitbewerber.

 Sieger der Altersklasse wurde Detlef Thies. Bei den Senioren B holte sich Bernd Gliese den Titel. Bei der Klasse „Schützen Damen“ war Ellen Fischer erfolgreich, während Meisterin der Senioren (Damen) Brigitte Büscher wurde. möh

Luhden Geschäftseröffnung in Luhden - Kreative Floristikund Blumen im Abo

In den Räumen der ehemaligen Gärtnerei Tofall in Luhden wird derzeit noch hinter den Kulissen „rund um die Uhr“ gearbeitet. Der Grund: Am Sonnabend, 31. Januar, eröffnet dort „Das BlumenWerk“. Die neue Inhaberin Katja Beckmann ist den bisherigen Kunden keine Unbekannte. Sie arbeitete nicht nur seit dem Start der Gärtnerei Tofall als Floristin mit, sondern lernte hatte dort ab 1989 schon unter deren Vorgänger diesen Beruf von der Pike auf gelernt.

29.01.2015
Luhden Bebaungsplan beschlossen - Viel Aufwand für einen Federstrich

Der geänderte Bebauungsplan (B-Plan) Nr. 18 „Klein Eilsen“ ist jetzt vom Gemeinderat Luhden als Satzung beschlossen worden. Es geht um den östlichen Teil einer Fläche, die nördlich der Bundesstraße 83 liegt und von der Straße Rosental umgeben wird. Dort möchte ein Handwerksbetrieb einen nicht störenden Gewerbebetrieb errichten, und zwar in Kombination von Wohn- und Betriebsnutzung.

25.01.2015
Luhden Jahresversammlung in Luhden - Feuerwehr fordert: Fahrt langsam!

Die Freiwillige Ortsfeuerwehr Luhden als Stützpunktfeuerwehr ist mit der umfangreichen Ausrüstung, die ihr von der Samtgemeinde Eilsen zur Verfügung gestellt wird, sehr zufrieden. Dieses positive Fazit hat Gerätewart Matthias Bölsing jetzt während der Hauptversammlung gezogen. Ortsbrandmeister Thomas Hahne fügte hinzu: „Alles, was wir benötigen, bekommen wir dann auch – wenn es sich nicht gerade um goldene Löffel handelt.“

22.01.2015
Anzeige