Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte zünden VW an

BMW ebenfalls beschädigt Unbekannte zünden VW an

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag auf einem Privatgrundstück an der Dorfstraße in Luhden gleich zwei Autos beschädigt. Ein VW Passat ging dabei in Flammen auf, die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Voriger Artikel
Von Kakaoschwein bis Arme Ritter
Nächster Artikel
19-Jähriger verletzt sich schwer
Quelle: Polizei

LUHDEN. Laut Polizeiangaben bemerkten die Bewohner des Mehrfamilienhauses den Brand etwa gegen 2.40 Uhr. Trotz sofortiger Löschversuche brannte das Fahrzeug völlig aus. Auch die Feuerwehr Luhden war im Einsatz.

Die Besatzung eines Funkstreifenwagens der Polizei Bückeburg, der zufällig in der Nähe war, stellte bei ersten Untersuchungen fest, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit noch vor dem Brand alle vier Reifen und die Scheibe der Fahrertür zerstört worden sind. Hinter dem Wohnhaus wurde an einem dort abgestellten BMW eines anderen Bewohners die selbe Vorgehensweise bemerkt: Auch hier waren die Scheibe an der Fahrertür mit einem unbekannten Gegenstand eingeschlagen worden und die vier Reifen wiesen kleinste Einstichlöcher auf. Hinweise auf einen Brand fanden sich jedoch am BMW nicht.

Übereinstimmend wiesen beide Fahrzeuge außerdem mehrere tiefe Lackkratzer an der Karosserie und Beschädigungen an den Felgen auf.
„Derzeit gehen wir nach dem bisherigen Ermittlungsstand von einer vorsätzlichen Brandstiftung am Passat aus. Die Sachbeschädigung am BMW dürfte in unmittelbarem Zusammenhang damit zu sehen sein“, erklärt ein Sprecher der Bückeburger Polizei. Das ausgebrannte Fahrzeug sei von der Polizei beschlagnahmt worden. Es sollte am Freitag von Kriminaltechnikern untersucht werden. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr