Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Luhden Zu Beginn fehlte die „Knete“
Schaumburg Eilsen Luhden Zu Beginn fehlte die „Knete“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 11.03.2015
Dirk (von links), Karola und Frank Bahr freuen sich, mit Mitarbeitern und Gästen das 25-jährige Firmenjubiläum zu feiern. Quelle: möh
Anzeige
Luhden

Eigentlich, so erklärte Karola Bahr, bestehe die Firma nicht erst seit 25 Jahren, sondern einige Zeit länger. An seiner Idee habe ihr Mann Frank bereits vorher in einer ganz kleinen Wohnung in Porta Westfalica-Hausberge getüftelt. Es habe aber einfach die „Knete“ gefehlt, sodass man auf „keinen grünen Zweig“ gekommen sei.

 Nach vielem Hin und Her habe Frank dann 1989 unwiderruflich erklärt: „Ich gründe jetzt meine eigene Firma“. Sein Bruder Dirk sei sofort mit „ins Boot gestiegen“, sodass am 7. März 1990 die Firma Bahr Modultechnik mit Sitz in Hausberge gegründet worden sei. Noch im Oktober desselben Jahres zog das junge Unternehmen nach Nammen um.

 Zu Anfang habe man nur drei oder vier Mitarbeiter gehabt. Mittlerweile seien es 65 und zusätzlich sechs Auszubildende. Und Karola Bahr ist stolz darauf, dass sie nicht nur alle Kollegen mit Namen kennt, sondern diese auch zu ihr kommen, wenn sie Sorgen und Nöte haben. möh

Anzeige