Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
84865 Euro für neue Fenster

Sülbeck/Eilsen / Leader-Mittel 84865 Euro für neue Fenster

Die Lokale Aktionsgruppe der „Leader“-Region Schaumburger Land hat im Verlauf ihrer jüngsten Sitzung vor einem Problem gestanden, das Politikern und insbesondere Kämmerern nicht fremd sein dürfte: Für die Förderung der im Sülbecker „Berghotel“ vorgestellten Projekte stand wesentlich weniger Geld zur Verfügung, als von den Antragstellern erbeten worden war.

Voriger Artikel
Wahlkampf-Termine in der Samtgemeinde Eilsen
Nächster Artikel
Mutter des Grafen erlebt Spannendes im Schloss Varenholz

Europa wird die Sanierung von Kursaal und Kurtheater aus Mitteln der „Leader“-Förderung mit 84865 Euro unterstützen.

Quelle: Archiv

Sülbeck/Eilsen. Davon betroffen gewesen ist auch ein Projekt in Eilsen. Für die Sanierung von Kurtheater und Kursaal Bad Eilsen sollen jetzt 84865 Euro an „Leader“-Mitteln fließen – gehofft hatten die Verantwortlichen der Samtgemeinde auf 152300 Euro.

 In Bad Eilsen betrifft die von der EU finanzierte „Leader“-Förderung, die zumeist jeweils die Hälfte der Netto-Gesamtkosten abdeckt, einen Teilaspekt der alles in allem auf etwa 3,8 Millionen Euro Kosten geschätzten Instandsetzungsmaßnahmen für Kursaal und Kurtheater. Das Geld soll für die Sanierung der Fenster verwendet werden. „Das von Kursaal und Kurtheater gebildete Ensemble steht wegen seiner geschichtlichen, kulturellen und architektonischen Bedeutung unter Denkmalschutz und prägt in hohem Maß das Zentrum und den Kurpark der Ortschaft“, führte Gemeindedirektorin Svenja Edler aus.

 Nach Eilsen fließen damit 67435 Euro weniger als erhofft. Insgesamt hat die Lokale Aktionsgruppe am Ende einstimmig auf 117733 Euro Unterstützung verzichtet, was vermutlich auch einer hinter den Kulissen abgehaltenen Erörterungsrunde geschuldet war. Vor der mit rund 20-minütiger Verspätung beginnenden Versammlung hatte Landrat Jörg Farr die beteiligten Schaumburger Bürgermeister zu einem separaten Sondierungsgespräch gebeten. Gegenstand dieser außerplanmäßigen Beratung wird wahrscheinlich die Kluft zwischen den 265899 gewünschten und den 148166 zur Verfügung stehenden Euros gewesen sein. bus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg