Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Ferienspiele beginnen mit einer Foto-Safari

Piraten-Aktion und Besuch des Steinzeichens Ferienspiele beginnen mit einer Foto-Safari

Offiziell begonnen haben jetzt die Ferienspiele im Bereich der Samtgemeinde. Dieser Beginn stand allerdings nicht gerade unter einem guten Stern, denn bereits der erste Ferienspaß, ein Tischtennisturnier im Jugendzentrum, musste „mangels Masse“ ausfallen.

Voriger Artikel
Freie Plätze bei Ferienspaß
Nächster Artikel
So gut wie fertig

Fruttuoso Piccolo (links) mit den Jungen und Mädchen, die im Rahmen der „Foto-Safari“ im Kurpark viele neue Bildmotive entdecken.

Quelle: möh

Eilsen. Daher freute sich Fruttuoso Piccolo, der Leiter des Zentrums, umso mehr, dass die angemeldeten Jungen und Mädchen während der „Foto-Safari“ begeistert bei der Sache waren. Dabei galt es, nicht nur schöne Motive zu entdecken, sondern zu dieser Veranstaltung gehörte traditionell auch der Besuch der Bad Eilser Eisdiele.

 Der Weg der „Foto-Safari“ führt in jedem Jahr kreuz und quer durch den schönen Kurpark, in dem es ohne Ende neue Motive zu entdecken gibt. So berichteten die Fotografen denn auch, dass sie unzählige Male auf den Auslöser ihrer Kameras gedrückt hätten. Zu Hause beginnt jetzt die Arbeit, alle Bilder zu sichten und die besten zu archivieren. Auf ihrem Spaziergang durch die Gemeinde hatten die Jungen und Mädchen viel Spaß, denn Piccolo versicherte, sie hätten „unterwegs genügend Quatsch gemacht“. Begleitet wurde die Gruppe ferner von Leonardo Klenke und dessen Freundin Lara Steinhilber.

 Fortgesetzt wird der Ferienspaß am heutigen Montag in der Sporthalle in Luhden. Um 15.30 Uhr steht der Nachmittag unter dem Motto „Piraten auf hoher See“. Auf die interessierten Kinder, die unbedingt Turnschuhe und Sportkleidung mitbringen sollten, wartet neben Turnen, Spiel und Spaß auch ein „Seemannsschmaus“.

 Am morgigen Dienstag steht der Besuch des Steinzeichens auf dem Programm. Verantwortlich zeichnet der Kinderschutzbund Schaumburg. Treffpunkt ist um 11 Uhr der Parkplatz des Steinzeichens in Steinbergen. möh

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg