Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Sogar der Tropfen auf dem heißen Stein hilft

Bad Eilsen / Unicef Sogar der Tropfen auf dem heißen Stein hilft

„Jeder Tropfen zählt: Wasser ist Leben“ – dieses ist das Motto, unter dem Unicef in Deutschland 60-jähriges Bestehen begeht. Da das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen derzeit vor allem in Dörfern in Afrika Brunnen bohrt und für diese Maßnahmen Geld benötigt, informierte das Unicef-Team in Schaumburg zwei Tage lang im Edeka-Bolinger in Bad Eilsen über die Arbeit des Hilfswerkes und verkaufte Grußkarten.

Bad Eilsen.  Jürgen Bolinger, Chef des gleichnamigen Betriebes, stellte sich ebenfalls in den Dienst der guten Sache und veranstaltete ein Grillen für den guten Zweck. Bei diesem Charity-Grillen wurden 216 Bratwürstchen verkauft und damit ein Spendenbetrag Betrag von 108 Euro (50 Cent pro Wurst) erzielt. Jürgen Bolinger rundete diesen Betrag dann auf 150 Euro auf, die er dem heimischen Unicef-Team überreichte. Dieses Geld kommt den Kindern im vom Bürgerkrieg gebeutelten Syrien zugute.

 Hannelore Stühm und ihre Kolleginnen Astrid Härms, Brunhilde Winkelhake sowie Christine Baumgärtner waren zwei Tage lang mit einem Informationsstand im Edeka-Markt Bolinger vertreten und informierten die Bevölkerung über die Arbeit des Kinderhilfswerkes. Gleichzeitig verkauften sie die beliebten Grußkarten, die es nicht nur in der Weihnachtszeit gibt. Den Erlös aus den Grußkarten verwendet Unicef für Wasserförderungsprojekte in aller Welt. Für das Grillen der Bratwürste bei Bolinger zeichnete Karl-Heinz Göbe verantwortlich, und der Verkauf lag in den Händen von Melanie Möhring.

 Demnächst ist Unicef mit einem Stand auf der Veranstaltung „Romantic Garden“, die vom 9. bis 11. August auf dem Rittergut Remeringhausen über die Bühne geht, vertreten.

 Die Interessenten zeigten sich erstaunt, mit welchen Fakten über das Wasser das Unicef-Team bei Bolinger aufwartete. So hat sich die internationale Gemeinschaft zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2015 den Anteil der Menschen ohne Zugang zu sauberem Wasser zu halbieren, wie es in der UN-Millenniumserklärung heißt. Denn trotz weltweiter Anstrengungen hätten rund 1,1 Milliarden Menschen nicht genug sauberes Wasser zum Leben. 2,6 Milliarden müssten ohne Latrinen und ohne Abwasserentsorgung auskommen. Bis 2025 soll sogar jeder Erdenbürger Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Dieses, so Unicef, erfordere aber verstärkte Anstrengungen, denn bis zum Jahr 2025 würde auch die Weltbevölkerung um voraussichtlich 30 Prozent zu nehmen.

 Die Mehrzahl der Menschen, die mit weniger als dem Existenzminimum von 20 Liter Wasser am Tag auskommen muss, lebt in den Ländern südlich der Sahara. In Äthiopien hat zum Beispiel nur jeder fünfte Einwohner (22 Prozent) ausreichend Trinkwasser. Äthiopien führt damit die Liste der Länder mit der schlechtesten Versorgung an, gefolgt von Somalia (29 Prozent) und Afghanistan (39 Prozent). Besonders benachteiligt ist, so Unicef, die Landbevölkerung. In Brasilien zum Beispiel sind 96 Prozent der Stadtbevölkerung an die Wasserversorgung angeschlossen, während auf dem Land nur gut die Hälfte der Haushalte über einen Wasseranschluss oder einen Brunnen in erreichbarer Nähe verfügt.

 37 gewaltsame Auseinandersetzungen

 Zunehmende Wasserknappheit verschärft zudem den Wettbewerb um das Wasser zwischen den betroffenen Ländern. In den vergangenen 50 Jahren habe es mindestens 37 Auseinandersetzungen um Wasser zwischen Staaten, in denen Gewalt angewendet wurde, gegeben, betont Unicef.

 Ein weiteres Problem ist, dass verunreinigtes Wasser und mangelnde Hygiene die Hauptursachen für die in vielen Ländern hohe Kindersterblichkeit sind. Schätzungen zufolge sterben jährlich 1,5 Millionen Kinder an Krankheiten, die mit verschmutztem Wasser zusammenhängen. möh

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg